vergrößernverkleinern
Beim letzten Aufeinandertreffen von Nürnberg und München gewannen die Franken mit 5:1 © SPORT1-Grafik: Imago/dpa Picture Alliance/Heinemann
teilenE-MailKommentare

In der DEL kommt es zum Topspiel zwischen den bayerischen Rivalen München und Nürnberg. Das Duell Erster gegen Dritter steigt in der Münchner Olympiahalle. SPORT1 überträgt LIVE.

Einen Tag vor Silvester hält die DEL einen echten Kracher bereit. Titelverteidiger EHC Red Bull München fordert den aktuellen Spitzenreiter Nürnberg Ice Tigers im bayerischen Derby (16:55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Das Spiel bildet den Auftakt zum "Hockey Halleluja", einer Serie von drei Heimspielen der Red Bulls zum Jahreswechsel in der Münchner Olympiahalle, und ist bereits ausverkauft.

Zusätzliche Brisanz erhält das bayerische Derby dadurch, dass am vergangenen Spieltag ausgerechnet die Nürnberger die Münchner von der Tabellenspitze verdrängt haben.

Gelingt München die Revanche?

Während die Ice Tigers gegen Krefeld mit 5:3 gewannen, unterlag der Meister überraschend mit 2:4 in Schwenningen und rutschte damit sogar hinter die Eisbären Berlin auf Platz drei ab.

Die Hausherren haben aber nicht nur deshalb eine Rechnung mit dem bayerischen Nachbarn offen. Die beiden bisherigen Duelle in dieser Saison verlor der EHC mit 1:2 in der Overtime sowie mit 1:5.

Mit einem Sieg könnten die Münchner nach Punkten wieder mit den Nürnbergern gleichziehen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image