vergrößernverkleinern
Nico Krämmert spielte 2016 noch für die Hamburg Freezers
Nico Krämmert spielte 2016 noch für die Hamburg Freezers © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die Adler Mannheim verkünden zwei Neuzugänge für die kommende Saison. Aus Köln holen die Mannheimer einen Nationalspieler.

Nationalspieler Nico Krämmer wechselt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) von den Kölner Haien zu Adler Mannheim. Der 25 Jahre alte Stürmer erhält bei seinem neuen Klub einen Zweijahresvertrag, das gaben die Mannheimer am Montag bekannt.

Zudem verstärkt der Deutsch-Amerikaner Cody Lampl (31) die Adler. Der Verteidiger hat seit 2015/16 für die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven gespielt. Auch Lampl unterschrieb bis 2020.

"Wir sind überzeugt, dass Nico die ihm zugedachte Rolle sehr gut ausfüllen und unserem Spiel zusätzlich Robustheit verleihen wird", sagte Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp über Krämmer und hob besonders dessen "Zwei-Wege-Spiel" hervor.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image