vergrößernverkleinern
2017 Coors Light NHL Stadium Series - Philadelphia Flyers v Pittsburgh Penguins
Die Krefeld Pinguine verlängern mit ihrem Trainer-Duo © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die Krefeld Pinguine haben das Engagement mit ihrem Trainer-Duo verlängert. Sie setzten auch in der kommenden Saison auf die beiden Kanadier.

Die Krefeld Pinguine aus der DEL setzen die Zusammenarbeit mit ihrem kanadischen Trainer-Duo auch in der kommenden Saison fort.

Wie der zweimalige Deutsche Meister am Donnerstag bekannt gab, verlängerte er die Verträge mit Headcoach Brandon Reid und dessen Assistenztrainer Pierre Beaulieu vorzeitig um ein weiteres Jahr bis einschließlich der Saison 2019/2020.

Die beiden Kanadier waren Anfang Mai nach Krefeld gewechselt, nachdem Ex-Trainer Rick Adduono zwei Monate zuvor seinen Rücktritt erklärt hatte. "Mit Pierre habe ich jemanden gefunden, der das Spiel so sieht, wie ich es tue, und der auch die gleiche Einstellung zum Eishockey hat", sagte Reid. 

Nach zehn Siegen aus 17 Spielen belegen die Pinguine derzeit den achten Platz der Tabelle. (SERVICE: Tabelle der DEL)

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image