vergrößernverkleinern
Maximilian Daubner erzielte in dieser Saison vier Tore für den EHC red Bull München in der DEL
Maximilian Daubner erzielte in dieser Saison vier Tore für den EHC red Bull München in der DEL © Imago
teilenE-MailKommentare

Auch Maximilian Daubner fällt bei Eishockeymeister EHC Red Bull München aus. Dieser muss zuvor bereits den Ausfall von fünf Spielern verkraften.

Der deutsche Eishockeymeister Red Bull München muss vorerst auch auf Maximilian Daubner verzichten.

Wie der Klub mitteilte, hat sich der 21 Jahre alte Stürmer am vergangenen Samstag im Training eine Oberkörperverletzung zugezogen und wird voraussichtlich fünf bis sechs Wochen fehlen.

Super-Save eines Olympia-Helden lässt die Sportwelt ausrasten

Neben Daubner fehlen dem Titelverteidiger bereits Kapitän Michael Wolf, Patrick Hager, Jason Jaffray, Mads Christensen und Hagen Kaisler verletzungsbedingt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image