vergrößernverkleinern
DEL-Powerranking vor dem Viertelfinale mit Köln, München und Mannheim
DEL-Powerranking vor dem Viertelfinale mit Köln, München und Mannheim © SPORT1-Montage/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München will den vierten DEL-Titel in Folge holen, doch in der Vorrunde war ein anderes Team besser. Wer setzt sich durch? Das Powerranking zum Viertelfinale.

Das DEL-Powerranking zum Durchklicken:

Die Hauptrunde ist Geschichte und auch die erste Playoff-Runde gespielt. Nun sind es nur noch acht Teams, die um den Titel kämpfen.

Neben den üblichen Verdächtigen wie den Adler Mannheim oder dem EHC Red Bull München gibt es auch das ein oder andere Überraschungsteam in den Playoffs.

Vor allem die Augsburger Panther hatte vor der Saison wohl niemand auf der Rechnung. Mit Rang drei hat der AEV aber ein Ausrufezeichen gesetzt. Können die Panther diese Leistung in den Playoffs fortsetzen oder triumphiert am Ende doch wieder ein Favorit?

Anzeige

SPORT1 zeigt das DEL-Powerranking vor dem Viertelfinale.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image