vergrößernverkleinern
DEL: EHC Red Bull München In Spiel fünf kann der Meister EHC Red Bull München gegen die Eisbären Berlin alles klar machen
DEL: EHC Red Bull München In Spiel fünf kann der Meister EHC Red Bull München gegen die Eisbären Berlin alles klar machen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In den DEL-Playoffs trifft der EHC Red Bull München auf die Eisbären Berlin. Mit einem Sieg wären die Münchner im Halbfinale. Nürnberg muss in Mannheim ran.

Die heiße Saisonphase in der DEL hat begonnen! Die Playoffs sind in vollem Gange (SERVICE: Hier geht's zum Spielplan der DEL-Playoffs).

Nach vier Spielen hat noch keine Serie ihren Sieger gefunden. Die besten Chancen aufs Halbfinale haben derzeit die Adler Mannheim, der ERC Ingolstadt und der EHC Red Bull München. Vor allem der Serienmeister aus München hat nach einem schweren Start in die "Best-of-Seven"-Serie gegen die Eisbären Berlin endlich Schwung aufgenommen.

Der 5:2-Erfolg in Berlin in Spiel vier war ein richtiges Statement der Münchner. "Wir haben heute sehr konzentriert gespielt und waren nur am Ende nach dem 5:0 nicht mehr so konsequent. Insgesamt können wir mit der Leistung sehr zufrieden sein", so EHC-Stürmer Michael Wolf.

Anzeige

Wiederholung der letztjährigen Finalserie

Damit haben sie sich nun im fünften Spiel den ersten Matchball erarbeitet und wollen diesen auch direkt nutzen, um ins Halbfinale einzuziehen (DEL: EHC Red Bull München - Eisbären Berlin ab 16.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM auf SPORT1.de und im DEL-LIVETICKER).

Meistgelesene Artikel

Allerdings dürften die Hauptstädter da noch ein Wörtchen mitreden wollen. In den letzten Aufeinandertreffen in den Playoffs musste man den Bayern immer wieder den Vortritt lassen. Besonders schmerzhaft war die letztjährige Finalserie, in der man erst nach hartem Kampf mit 3:4 unterlag.

Augsburg und Düsseldorf im Duell auf Augenhöhe

Für das Spannungshighlight im Viertelfinale sorgen die Augsburger Panther und die Düsseldorfer EG. Nach vier Spielen steht es in der Serie unentschieden und beide Teams haben schon Licht und Schatten gezeigt. Wer wird sich nun in Spiel fünf den vielleicht entscheidenden Vorteil holen? (ab 14.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Die Adler Mannheim wollen hingegen ihren Ausrutscher in Spiel vier wieder wettmachen. Nachdem der Aufstieg ins Halbfinale nach dem Overtime-Krimi bei den Thomas Sabo Ice Tigers vertagt werden musste, soll es nun in eigener Halle klappen.

Gleiches gilt für den ERC Ingolstadt. Die Bayern haben sich gegen die Kölner Haie mit 3:1 in Front gebracht und wollen nun den entscheidenden Sieg bei den Haien einfahren. (ab 19.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

So könnne Sie EHC Red Bull München - Eisbären Berlin LIVE verfolgen:

TV: SPORT1

Stream: SPORT1.de

Ticker: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image