vergrößernverkleinern
Die längsten Playoff-Spiele
Die längsten Playoff-Spiele © SPORT1-Montage: Marc Tirl/Getty Images/Imago/Picture Alliance
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Playoff-Begegnungen der DEL sind knallhart und können oft zu einem Marathon ausarten. SPORT1 präsentiert die längsten Begegnungen in der DEL-Geschichte

Die längsten Playoff-Spiele der DEL-Geschichte zum Durchklicken:

Der EHC Red Bull München und die Augsburger Panther lieferten sich zu Beginn ihrer diesjähriger Halbfinalserie einen epischen Krimi. Die Uhr schlug am Mittwochabend fast Mitternacht, als Mark Voakes nach 101:12 Minuten in der dritten Verlängerung zum Sieg für den Meister traf

Nach dem Vorbild der NHL werden seit der Spielzeit 2007/08 auch in der DEL die Playoff-Spiele so lange verlängert, bis eine Mannschaft das spielentscheidende Tor erzielt ("Sudden Death"), weshalb es in den vergangenen elf Jahren schon reihenweise sehr lange Playoff-Spiele gab.

Anzeige

SPORT1 zeigt die Top Ten der längsten Playoff-Begegnungen

Nächste Artikel
previous article imagenext article image