vergrößernverkleinern
Eishockey, DEL: Augsburger Panther müssen Topscorer Matt White ziehen lassen
Eishockey, DEL: Augsburger Panther müssen Topscorer Matt White ziehen lassen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Augsburger Panther müssen den Verlust von Topscorer Matt White hinnehmen. Er wechselt ins Ausland, hat dort aber kein Ziel im Blick.

Die Augsburger Panther müssen für die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den Abgang von Topscorer Matt White verkraften.

Der US-Amerikaner macht von einer internationalen Ausstiegsklausel in seinem Vertrag Gebrauch und wechselt mit unbekanntem Ziel ins Ausland.

Noch im Februar hatte der 29-Jährige seinen Vertrag verlängert, ließ sich per Klausel aber die Wechselmöglichkeit ins Ausland zusichern.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

White war in dieser Spielzeit in der regulären Saison punktbester Augsburger und lag in den Playoffs in der teaminternen Scorerliste auf Rang zwei. Insgesamt gelangen ihm in seinen beiden Jahren bei den Panthern in 116 DEL-Spielen 42 Tore und 58 Assists.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image