vergrößernverkleinern
Alexander Barta ist einer der Topscorer der DEG
Alexander Barta (l.) ist einer der Topscorer der DEG © Imago
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Düsseldorfs Alexander Barta spricht im Podcast "DIE EISHOCKEY SHOW" über das Erfolgsgeheimnis der DEG. Er warnt davor, die nächsten Gegner zu unterschätzen.

Die Düsseldorfer EG ist stark in die DEL-Saison gestartet und liegt mit 29 Punkten hinter dem Über-Team EHC Red Bull München und Überraschungsmannschaft Straubing Tigers auf Rang drei.

Zuletzt hat die DEG in zwölf der vergangenen 13 Spiele gepunktet – und vieles spricht dafür, dass diese Serie ausgebaut wird. Denn mit den Krefeld Pinguins und den Schwenninger Wild Wings (So., ab 17 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) warten der Tabellenvorletzte und Letzte.

Einer der Erfolgsgaranten des Teams ist Alexander Barta, der mit 14 Punkten der zweitbeste Topscorer des Teams ist. Im SPORT1-Podcast "DIE EISHOCKEY SHOW powered by SPORT1" warnt er davor, die nächsten Gegner zu unterschätzen.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

"Solche Spiele sind immer verdammt schwer, so kurz vor der Pause (Deutschland-Cup, Anm. d. Red.). Die Gedanken sind möglicherweise schon wo ganz anders. Aber da darfst du kein Prozent nachgeben, diese Liga ist so eng", sagte Barta, der aber auch betonte: "Es liegt an uns, ob wir das Spiel gewinnen oder verlieren werden."

"DIE EISHOCKEY SHOW" - Jeden Donnerstag bei SPORT1

Düsseldorf stellt beste Abwehr der Liga

Die Düsseldorfer punkten vor allem mit einer überragenden Defensive und haben nur 28 Gegentore kassiert – so wenige wie kein anderes Team der Liga. Für Barta ist diese aber nur ein Baustein, warum die DEG in dieser Saison so erfolgreich ist.

"Coach Harold Kreis hat einen Weg gefunden, dies auch unseren neuen Spielern zu vermitteln. Seine Devise ist: Um Spiele zu gewinnen, muss die Defensive funktionieren. Mathias Niederberger ist dazu in Topform und unser Überzahlspiel funktioniert im Moment sehr gut", erklärt Barta das Düsseldorfer Erfolgsrezept.

Alexander Barta im Podcast: "DIE EISHOCKEY SHOW powered by SPORT1" 

Barta schwärmt von Topscorer Gardiner

Dabei hilft es natürlich auch, mit Reid Gardiner den Topscorer der Liga in den eigenen Reihen zu haben.

"Er hat es am Anfang nicht leicht gehabt, weil er Jaedon Descheneau ersetzen musste. Das hat er aber souverän gelöst. Er ist ein toller Spieler mit einem tollen Schuss und einem guten Charakter. Wir sind überglücklich, dass er da ist", schwärmt Barta.

Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Barta freut sich auf die kommenden beiden Partien vor dem Deutschland Cup (7. bis 10. Novemver LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Die anschließende kurze Pause will er am Chiemsee verbringen. Kraft tanken, denn wenn die Düsseldorfer so weiterspielen, könnte ihnen noch eine sehr lange Saison bevorstehen.

© SPORT1

"DIE EISHOCKEY SHOW powered by SPORT1" - Alle Folgen

Auch verfügbar  bei SpotifyApple PodcastsDeezer und vielen weiteren Podcast-Anbietern.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image