vergrößernverkleinern
Die Adler Mannheim verlängern mit Trainern und Manager
Die Adler Mannheim verlängern mit Trainern und Manager © AS Sportfoto / Sörli Binder/AS Sportfoto / Sörli Binder/AS Sportfoto / Sörli Binder/AS Sportfoto/ Binder
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der siebenmalige Titelträger Adler Mannheim hat die Verträge mit Pavel Gross, Mike Pellegrims und Jan-Axel Alavaara um drei weitere Jahre verlängert.

Die Adler Mannheim, letzter deutscher Eishockey-Meister vor der Corona-Pandemie, setzen auf Kontinuität. Der siebenmalige Titelträger hat die Verträge mit Trainer Pavel Gross, dessen Assistent Mike Pellegrims und Sportmanager Jan-Axel Alavaara jeweils um drei weitere Jahre bis 2024 verlängert. Gross war zur Saison 2018/19 von Wolfsburg nach Mannheim gekommen und hatte mit dem Team gleich den Meistertitel gewonnen.

"Wir hatten zu Beginn der Zusammenarbeit mit Pavel, Mike und Axel einen Neuanfang ausgerufen", sagte Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp. Mit dem Titelgewinn 2019, einem zweiten Platz nach der Hauptrunde in der abgebrochenen Saison 2020 sowie einem vielversprechenden Start in die Corona-Spielzeit 2020/21 sei es ihnen "auf Anhieb gelungen, sportliche Erfolge zu feiern", so Hopp weiter. Man befinde sich auf einem guten Weg, "wir haben in der Zukunft noch einiges vor."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image