vergrößernverkleinern
Matt White und Kris Foucault haben bei den Eisbären voll eingeschlagen
Matt White und Kris Foucault haben bei den Eisbären voll eingeschlagen © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Eisbären Berlin wollen sich in der Tabelle der DEL weiter nach vorne arbeiten. Gegen die Kölner Haie (live auf SPORT1) ruhen die Hoffnungen auch auf zwei Zugängen.

Mit vier Siegen und drei Niederlagen sind die Eisbären Berlin eher durchwachsen in die neue Saison der PENNY DEL gestartet.

In zwei Partien konnten die Hauptstädter allerdings auf ganzer Linie überzeugen: Mit jeweils 5:0 wurden Krefeld und Köln besiegt. Die deutlichen Erfolge gegen beide Teams will Berlin nun wiederholen, um sich in der Tabelle weiter nach vorne zu arbeiten (DEL: Eisbären - Kölner Haie ab 20.15 Uhr LIVE im TV und im STREAM bei SPORT1). 

Dafür hofft der Rekordmeister auf die nächsten Top-Leistungen der beiden Neuzugänge Matt White und Kris Foucault, die mit acht und zehn Scorerpunkten bereits voll eingeschlagen haben.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Köln hat bislang drei Siege und fünf Niederlagen auf dem Konto. Die Hoffnungen ruhen vor allem auf Nationalspieler Freddie Tiffels, der für die nötigen Scorerpunkte sorgen soll. SPORT1 überträgt das Duell live ab 20:15 Uhr mit Kommentator Mike Münkel.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image