vergrößernverkleinern
John Ramage (l.) und Jonas Müller wollen den ersten Auswärtssieg
John Ramage (l.) und Jonas Müller wollen den ersten Auswärtssieg © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Eisbären Berlin wollen bei den Krefeld Pinguinen den ersten Auswärtssieg der Saison einfahren. Die Gastgeber sehnen sich derweil nach den ersten Punkten.

Am Sonntag bekommen es die Krefeld Pinguine mit den Eisbären Berlin zu tun. SPORT1 überträgt LIVE ab 17 Uhr.

Mit drei Siegen und drei Niederlagen sind die Berliner eher durchwachsen in die neue Saison der PENNY DEL gestartet. Noch wartet das Team von Serge Aubin auf den ersten Auswärtssieg.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

In zwei Partien konnten die Hauptstädter allerdings auf ganzer Linie überzeugen: Mit jeweils 5:0 wurden eben jene Krefelder und die Kölner Haie besiegt.

Die deutlichen Erfolge gegen beide Teams will Berlin nun wiederholen, um sich in der Tabelle weiter nach vorne zu arbeiten. Dafür hofft der Rekordmeister auf die nächsten Top-Leistungen der beiden Neuzugänge Matt White und Kris Foucault, die mit jeweils acht Scorerpunkten bereits voll eingeschlagen haben. (Spielplan der DEL)

Eishockey: Krefeld ist noch ohne Punkt

Meistgelesene Artikel

Einen Fehlstart in die neue Spielzeit haben die Krefeld Pinguine hingelegt. Die Seidenstädter, die einen radikalen Umbruch hinter sich haben, sind bislang ohne Punkt Tabellenletzter in der Gruppe Nord und stellen die schlechteste Defensive und Offensive der gesamten Liga.

Ob sich die Bilanz ausgerechnet gegen die Berliner aufpolieren lässt, bleibt abzuwarten. (Tabelle der DEL)

So können Sie Krefeld gegen Berlin live verfolgen: 

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de
Liveticker: DEL Liveticker auf SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image