Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Eisbären Berlin und die Grizzlys Wolfsburg stehen sich im Finale der PENNY DEL gegenüber. SPORT1 überträgt die zweite Partie LIVE.

Der Höhepunkt in den Playoffs der PENNY DEL steht an: Im Finale kommt es zum Titel-Duell zwischen den Eisbären Berlin und den Grizzlys Wolfsburg.

Bereits am Sonntag fand in der Hauptstadt der Auftakt der "Best of Three"-Serie statt. Die Grizzlys besiegten die Eisbären mit 3:2 (0:0, 1:0, 1:2, 1:0) nach Verlängerung.

Ein Sieg fehlt dem krassen Außenseiter noch zum Jubiläumstitel. Schon am Mittwoch könnten sich die Niedersachsen in eigener Halle zum 100. Meister der deutschen Eishockey-Geschichte krönen. SPORT1 überträgt in voller Länge live ab 19.25 Uhr.

Anzeige

Ein mögliches Spiel 3 wäre dann am Freitag, 7. Mai, ab 23.30 Uhr in Highlights ebenfalls im Free-TV zu sehen.  

Berlin und Wolfsburg zeigen Comeback-Qualitäten

Die Eisbären Berlin und die Grizzlys Wolfsburg haben auf dem Weg ins Playoff-Finale Nervenstärke bewiesen: Sowohl im Viertel- als auch im Halbfinale entschieden die beiden Teams aus der Nord-Gruppe nach einer Auftaktniederlage die jeweiligen "Best-of-Three"-Serien noch mit 2:1 für sich. Berlin setzte sich gegen Iserlohn und Ingolstadt durch, Wolfsburg bezwang die favorisierten Kontrahenten aus Bremerhaven und Mannheim.

Alle Spiele der Deutschen Eishockey Liga inklusive der Playoffs live. Zusätzlich jede Woche in der Konferenz. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Die Statistik in den Hauptrundenduellen spricht klar für die Grizzlys, die alle vier Partien gegen die Hauptstädter gewinnen konnten. 

Meistgelesene Artikel

Allerdings waren die Partien hart umkämpft: Einmal ging es in die Overtime und zweimal sogar ins Penalty-Schießen. Das lässt auf eine spannende Finalserie hoffen. Für die Wolfsburger ist es der vierte Final-Einzug nach 2011, 2016 und 2017 und damit die nächste Chance auf die erste Meisterschaft in der Vereinsgeschichte.

Die Berliner krönten sich dagegen von 2005 bis 2013 bereits sieben Mal zum DEL-Champion. Mit einem weiteren Triumph wäre der Hauptstadt-Klub alleiniger Rekordmeister.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image