vergrößernverkleinern
Nicolas Krämmer machte bisher zwölf Länderspiele
Nicolas Krämmer machte bisher zwölf Länderspiele © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Bundestrainer Marco Sturm nominiert für den Deutschland Cup (ab 8. November LIVE auf SPORT1) Nicolas Krämmer nach. Frederik Tiffels fällt verletzt aus.

Die Eishockey-Nationalmannschaft muss beim Deutschland Cup in Krefeld vom 8. bis 11. November (Der Deutschland-Cup 2018 LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) ohne Frederik Tiffels auskommen.

Für den am Oberschenkel verletzten Stürmer der Kölner Haie nominierte Bundestrainer Marco Sturm Nicolas Krämmer (26) von den Adlern Mannheim nach.

Tiffels (23) hatte sich Ende September kurz nach seinem Wechsel von den Pittsburgh Penguins zu den Kölnern verletzt. Wie der Deutsche Eishockey Bund (DEB) am Montag mitteilte, dauere der Heilungsprozess weiter an.

Beim Deutschland Cup, eine wichtige Standortbestimmung auf dem Weg zur WM 2019, treffen die Olympiazweiten auf Russland, die Schweiz und die Slowakei.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image