vergrößernverkleinern
IHOCKEY-WORLD-CAN-RUS
IHOCKEY-WORLD-CAN-RUS © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Sidney Crosby hat sich mit dem WM-Sieg Kanadas in den legendären Triple Gold Club gespielt.

Der Stanley-Cup-Gewinner von 2009 und zweimalige Olympiasieger erhielt mit dem noch fehlenden WM-Titel als 26. Mitglied Einzug in den Triple Gold Club.

Die Mitglieder müssen die Weltmeisterschaft, Olympia und den Stanley Cup in der NHL gewonnen haben.

Anzeige

Im Finale in Prag demütigte Team Kanada Russland mit 6:1.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image