Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Im Kampf um den Viertelfinaleinzug bei der WM wartet auf Mitfavorit Kanada eine lösbare Aufgabe. Bei einem Sieg gegen Frankreich käme Deutschland dem Viertelfinale näher.

Pflichtaufgabe für Kanadas Eishockey-Nationalmannschaft!

Am vierten Gruppenspieltag bekommt es der Olympia-Dritte mit Außenseiter Frankreich (Eishockey-WM: Kanada - Frankreich, ab 16 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) zu tun, alles andere als ein deutlicher Sieg wäre eine faustdicke Überraschung. (Tabellen der Eishockey-WM)

Nach der Auftaktniederlage gegen die starken Finnen feierte das Team von Trainer Alain Vigneault gegen Großbritannien und die Slowakei zwar zuletzt zwei Siege in Folge, vor allem der Erfolg gegen den Gastgeber war dabei aber nicht gerade überzeugend. Erst eine Sekunde vor Ablauf der regulären Spielzeit erlöste Mark Stone seine Mannschaft mit dem Siegtreffer.

Anzeige

Frankreich bislang noch ohne Sieg

Dagegen wird die WM für die Franzosen mehr und mehr zur großen Enttäuschung. Konnte man im Vorjahr immerhin noch zwei Spiele in der Gruppenphase gewinnen, steht bislang die ernüchternde Bilanz von null Punkten und 6:16 Toren zu Buche. Lediglich Aufsteiger Großbritannien steht in der Gruppe A noch schlechter da.

Meistgelesene Artikel

Musste sich das Team um DEL-Profi Anthony Rech (Grizzlys Wolfsburg) in der ersten Partie gegen Dänemark nur knapp mit 4:5 geschlagen geben, setzte es danach gegen die USA (1:7) und Deutschland (1:4) zwei deutliche Pleiten. Eine weitere Niederlage, und die Franzosen hätten auch rechnerisch keine Chance mehr, das DEB-Team in der Tabelle zu überholen.

Allzu groß dürften die Hoffnungen bei Trainer Philippe Bozon jedenfalls nicht sein. Zumal die Kanadier die zweit-effektivste Mannschaft vor dem gegnerischen Tor und das beste Power-Play-Team sind. Insbesondere Anthony Mantha (drei Tore/vier Assists) dürfte das Torhüter-Duo Sebastian Ylonen und Florian Hardy vor Probleme stellen. 

Österreich gegen Titelverteidiger Schweden gefordert

Ebenfalls am Mittag trifft Schweden auf Österreich (Eishockey-WM: Schweden - Österreich, ab 16.15 Uhr im LIVETICKER). Während der Titelverteidiger mit einem Sieg zum Spitzenduo aus Russland und der Schweiz aufschließen möchte, hoffen die Alpenländer auf ihren ersten Sieg im laufenden Turnier.

In der deutschen Gruppe trifft Finnland auf Dänemark (Eishockey-WM: Finnland - Dänemark, ab 20.15 Uhr im LIVETICKER). Dabei wäre ein Sieg der Finnen auch aus deutscher Sicht wichtig, um die Dänen im Kampf ums Viertelfinale weiter auf Distanz zu halten.

Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Außerdem ist Schweden-Bezwinger Tschechien gegen Lettland gefordert (Eishockey-WM: Tschechien - Lettland, ab 20.15 Uhr im LIVETICKER). (Spielplan der Eishockey-WM)

So können Sie Kanada - Frankreich LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image