vergrößernverkleinern
Einmal mehr wildert die US-amerikanische Pornoindustrie in fremden Gefilden und veröffentlicht eine Porno-Parodie des beliebten BR-Shooters Apex Legends
Einmal mehr wildert die US-amerikanische Pornoindustrie in fremden Gefilden und veröffentlicht eine Porno-Parodie des beliebten BR-Shooters Apex Legends © Epic Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Einmal mehr wildert die US-amerikanische Pornoindustrie in fremden Gefilden und veröffentlicht eine Porno-Parodie des beliebten BR-Shooters Apex Legends.

Fans von Overwatch und Fortnite wissen es, selbst Spider-Man kann ein Liedchen davon singen: die Porno-Industrie in den USA kennt keine Grenzen.

So wurde jüngst der beliebte Battle-Royal-Shooter Apex Legends auf eine doch recht interessante Art und Weise aufgrund der großer Popularität geehrt.

Wood Rocket, eine Produktionsfirma aus der Industrie für Erwachsenenfilme, nahm die Beliebtheit des Shooters von Publisher Electronic Arts (FIFA 19, Battlefield) zum Anlass, einen thematisch passenden Pornofilm zu produzieren. 

Anzeige

Entsprechend tauchen innerhalb des Films mit dem Namen "Ass Sex: Legends" leicht veränderte Versionen der Spiele-Charakteren auf, die sich gemäß der Machart des Films miteinander vergnügen. Der Survival-Aspekt, für den das Spiel eigentlich bekannt ist, rückt dabei schnell in den Hintergrund.

Schon in der Vergangenheit sorgte das Unternehmen mit ähnlichen Filmen, basierend auf großen Franchises, für Aufsehen. Neben Fortnite (Fortnut) gab es auch Streifen zu Dragonball Z (Dragon Boob Z) sowie Jurassic World (Jurassic Wood: Swollen Dingdong). Selbst die beliebte Adventure-Serie The Legend of Zelda ist vor den Filmemachern nicht sicher. In The Legend of Zildo: Cockarina of Time begibt sich Held Link auf eine Abenteuerreise der etwas anderen Art.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image