vergrößernverkleinern
IEM Katowice: 400.000 US-Dollar für StarCraft-II-Turnier
IEM Katowice: 400.000 US-Dollar für StarCraft-II-Turnier © ESL
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Beim größten europäischen eSports-Spektakel des Jahres finden nicht nur Wettkämpfe in CS:GO und Dota 2 statt, sondern auch das erste Turnier der StarCraft-WM.

Die StarCraft II World Champion Series 2019 ist bereits im vollen Gange. Bei dem ersten großen Turnier der StarCraft-WM geht es für die Teilnehmer um insgesamt 400.000 US-Dollar.

76 Gamer spielen seit Dienstag, dem 26. Februar 2019 in der polnischen eSports-Stadt um den Sieg des prestigeträchtigen Events. Am Sonntag, dem 3. März 2019 wird der Gewinner schließlich ermittelt.

-----

Anzeige

Weitere News zur IEM Katowice

Das CS:GO-Major in Katowice

Der Dota-2-Hexenkessel: ESL One Katowice

-----

Mit dabei sind nahezu alle Spieler aus dem WCS Circuit und der WCS Korea. Europa wird durch Joona "Serral" Sotala aus Finnland und Marc "u Thermal" Schlappi aus den Niederlanden vertreten. Auch ein Teilnehmer aus Deutschland Julian "Lambo" Brosig befindet sich im Teilnehmerfeld. Er konnte aber in den ersten Spieltagen nicht überzeugen und belegt derzeit den letzten Platz in seiner Gruppe.

Bei der IEM Katowice werden neben StarCraft-Wettkämpfen auch Turniere in CS:GO, Dota 2 und Fortnite ausgetragen.

-----

eSPORTS1 überträgt die ESL Katowice Royale LIVE vom 01. Februar bis zum 03. Februar im TV!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image