vergrößernverkleinern
Das Modelable für Gamer und eSportler "H4X" nimmt vier bekannte eSportler unter Vertrag - darunter Weltmeister und Rekordhalter.
Das Modelable für Gamer und eSportler "H4X" nimmt vier bekannte eSportler unter Vertrag - darunter Weltmeister und Rekordhalter. © H4X
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Modelable für Gamer und eSportler "H4X" nimmt vier bekannte eSportler unter Vertrag - darunter Weltmeister und Rekordhalter.

Von Niklas Walkerling

Das Modelabel H4X verkündete unlängst die Zusammenarbeit mit drei weiteren eSport-Größen. Nachdem die Firma schon seit längerem mit Call of Duty- Profi Ian "Crimsix" Porter zusammenarbeitet, hat sie nun auch noch Tarik "Tarik" Celik, Mike LaBelle und Tal "Fly" Aizik unter Vertrag genommen. Die Vier werden als Markenbotschafter eingesetzt und sollen an neuen Kollektionen mitwirken.

Die neuen Kollektionen sollen sowohl Straßen- als auch eSporttauglich sein. Um diese Vorstellung zu verwirklichen, will man, laut CEO Cole Gurman, die Ideen und Erfahrungen renommierter eSportler zu Rate ziehen. Mit deren Hilfe möchte H4X seine Kleidung noch weiter den Bedürfnissen von Gamern und eSportlern anpassen. Zwei der Jungs sollen eigene Kollektionen bekommen. Einer von ihnen ist der Call of Duty- Profi Ian "Crimsix" Porter, der andere ist CS:GO-Profi Tarik ‚Tarik‘ Celik.

Anzeige

Wer sind die eSportler?

"Crimsix" spielt für OpTic Gaming und wurde 2014 und 2017 Weltmeister. Mit seinen 33 Turniersiegen gilt er als erfolgreichster Call of Duty- Spieler aller Zeiten. Seine Kollektion kommt Ende September auf den Markt. "Tarik" spielt für die amerikanische eSport-Organisation NRG eSports und konnte schon zahlreiche Turniere gewinnen. Sein bedeutendster Turniersieg war das ELEAGUE Major 2018 in Boston, bei dem sein damaliges Team 500.000 $ gewann (Cloud9).

Seine Kollektion soll noch diesen Herbst veröffentlicht werden.

Kleiden wie die eSports-Profis? Kein Problem! Der SPORT1-eSports-Shop! | ANZEIGE

Der ehemalige FIFA-Profi Mike LaBelle wurde mehrmals Landesmeister der USA und arbeitet derzeit als Youtuber und Influencer für die New York Red Bulls. Er macht Tutorials und gibt Tipps rund um FIFA 20. Dota 2- Profi Tal "Fly" Aizik ist ebenso kein unbeschriebenes Blatt. "Fly" ist gemeinsam mit dem Dänen "N0tail" Rekordhalter für Major-Turniere. Ganze vier Turniersiege und über 1,6 Millionen $ an Preisgeldern hat der Israeli schon eingeheimst.

Erst kürzlich hat sein Team Evil Geniuses beim "The International" 2019 den 5./6. Platz belegt und damit 1,2 Millionen US-Dollar gewonnen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image