vergrößernverkleinern
Das Six Invitational 2020 wurde angekündigt ©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Tom-Clancy's-Rainbow-Six-Siege-Entwickler Ubisoft hat erste Informationen zur vierten Auflage des Six Invitational 2020 bekanntgegeben.

Die Veranstaltung wird im Februar 2020 in Laval, einem Teil von Greater Montreal, Kanada stattfinden. Es ist das größte eSports-Event des Taktikshooters Tom Clancy's Rainbow Six Siege. Die 16 besten Teams treten gegeneinander an und kämpfen um den Weltmeisterschaftstitel. 

Im Six Invitational 2019 wurde ein Preispool in Höhe von 2.000.000 US-Dollar ausgespielt. Der Sieger 2019 G2 Esports nahm davon insgesamt 800.000 US-Dollar mit nach Hause. Details zur Siegesprämie 2020 wurden noch nicht veröffentlicht. 

Kleiden wie die eSports-Profis? Kein Problem! Der SPORT1-eSports-Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Turnierverlauf

Termine

Alle Matches können auch live auf Twitch und Youtube von zu Hause verfolgt werden. 

  • vom 7. bis 9. Februar 2020: Offline Gruppenphase
  • vom 11. bis 12. Februar 2020: Offline Play-Offs
  • vom 14. bis 16. Februar 2020: die letzten beiden Play-Offs und das Finale 

Turnierteilnahme

Insgesamt können 16 Teams am Turnier teilnehmen. Bisher stehen zwei Teilnehmer fest: Team Empire,Gewinner des Six Major Raleigh, und Team SoloMid, Gewinner des Dreamhack Montreal. 

Die weiteren 14 Slots werden wie folgt vergeben: 

  • Finale von Saison X der Profiliga: die besten acht Teams (TBD)
  • OGA PIT Minor
  • Online-Qualifikation für Europa, Nordamerika und Lateinamerika
  • Qualifikation für Asien-Pazifik
  • Vergabeverfahren noch unbekannt (TBD)
Nächste Artikel
previous article imagenext article image