vergrößernverkleinern
Lohan "NEXL" Blanc sichert sich zweiten WRC eSports-Weltmeistertitel ©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach 2017 konnte sich der Franzose Lohan "NEXL" Blanc zum zweiten Mal den Weltmeistertitel in WRC sichern.

Nach einer intensiven Saison mit zwölf Qualifikationsherausforderungen von Januar bis August wurde der französische Fahrer Lohan "NEXL" Blanc zum zweiten Mal als WRC eSports-Weltmeister gekrönt.

Beim Finale traten neuen der besten Fahrer der Welt im Rahmen der Wales Rally GB gegeneinander an. Erstmal fand eine eSports-Veranstaltung parallel zu einem realen Wettbewerb statt.

Comeback am Lenkrad

Gefahren wurde im erst kürzlich erschienenen WRC 8, dem offiziellen Videospiel der FIFA World Rally Championship.

Anzeige

Kleiden wie die eSports-Profis? Kein Problem! Der SPORT1-eSports-Shop! | ANZEIGE

In der regulären Saison dominierte der Finne Mika "Mihalo" Laitinen mit sechs gewonnenen Runden und zehn Podiumsplätzen, musste sich in Wales aber mit dem 5. Platz zufriedengeben. 

Im großen Finale konnte "NEXL" wieder einmal überzeugen. Der Franzose stand im vierten Jahr in Folge im Finale und gewann am Ende trotz einer Strafe deutlich. 

Auf seine Konkurrenten Jon Armstrong (+18s) und Peter "Subee203" Suborits (+01min02s) fuhr er einen klaren Vorsprung heraus und durfte sich über einen Hyundai i20 im Wert von 20.000 € freuen.

Letztes Jahr gelang dem Dauerbrenner der Titel nicht, weil er als Controller-Spieler mit den anderen Profis kaum noch mithalten konnte. Die Steuerung ist mit Lenkrad und Pedalen dann doch deutlich feiner und erlaubt genauere Manöver.

"Ich musste auf das Lenkrad umsteigen, da ich mit dem Controller nicht mit den anderen mithalten konnte", so "NEXL". "Ich musste mich daran gewöhnen, auf diese Weise zu fahren. Ich habe viel trainiert und fahre mit ihm nun besser und besser. Nach dem letzten Jahr ist das das perfekte Comeback!"

---

Jetzt für den 22.10. anmelden auf https://www.esb-online.com/kongresse/

DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT ist der jährliche Branchentreff für Entscheider
aus Sport, Gaming-Industrie, Sponsoren sowie Social Media Plattformen. Über 450
Teilnehmer tauschen frische Ideen zu eCommerce, Influencer, eSports, Content,
Datenschutz, Big Data und Fan-Engagement aus. Berlin ist Treffpunkt der relevanten
Trends und Entwicklungen für das digitale Sportbusiness. Mehr Informationen unter: digital-sports-entertainment.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image