vergrößernverkleinern
Global Masters - The eSport Celebration in Gelsenkirchen ©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Veranstalter ally4ever Event GmbH kündigt das weltweit größte eSports-Festival: "Global Masters - The eSport Celebration" in Gelsenkirchen an.

Die Veranstaltung wird vom 17. bis 19. Juli 2020 in der VELTINS-Arena stattfinden. Insgesamt 60.000 Fans wird dort Platz geboten, um bei den Duellen mitzufiebern.  In den Disziplinen wie Counter-Strike: Global Offensive, PUBG und Tom Clancy's Rainbow Six Siege werden internationale Profi-Spieler um Preisgelder spielen. 

Neben den eSports-Turnieren decken andere Areas verschiedene Themenbereiche ab. Neben DJ Robin Schulz, der die Global Masters Hymne produzieren wird, sind weitere Musik-Acts geplant, die noch nicht bekannt gegeben wurden. 

Kleiden wie die eSports-Profis? Kein Problem! Der SPORT1-eSports-Shop! | ANZEIGE

Anzeige

In der benachbarten Emscher Lippe Halle finden 4.000 Zuschauer, die über 18 Jahre alt sind, einen Platz. In diesem Gelände gibt es einen eigenen 18+ Ausstellerbereich. Außerdem werden dort die Turniere mit entsprechender Altersfreigabe ausgetragen. 

In einer Outdoor Area gibt es neben Anspielstationen verschiedener Multiplayer-Videospiele auch die Möglichkeit bei Matches mitzufiebern, Stars der eSports-Szene zu treffen und selbst gegeneinander anzutreten. 

Zusätzlich dazu wird die 7. ADAC SimRacing Expo Bestandteil der Global Masters. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image