vergrößernverkleinern
Die BlizzConline 2021 wird für alle Interessierten gratis sein.
Die BlizzConline 2021 wird für alle Interessierten gratis sein © Blizzard Entertainment
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Blizzard Entertainment hat angekündigt, dass die BlizzConline für alle Zuschauer gratis sein wird. In der Vergangenheit hatte das Online-Ticket satte 40 Euro gekostet.

Bereits im September hatte Blizzard die BlizzConline für Februar 2021 angekündigt. Der Präsident J. Allen Brack hat jetzt in einem "Fireside Chat" bestätigt, dass die digitale BlizzCon komplett gratis sein wird.

Stattfinden wird das Mega-Event am 19. und 20. Februar 2021. Das fällt praktischerweise mit dem 30-jährigen Firmenjubiläum von Blizzard zusammen. Brack freut sich auf eine große virtuelle Feier. Noch ist nicht klar, welche klassischen BlizzCon-Programmpunkte auch im virtuellen Event stattfinden werden, aber ein paar erste Bestätigungen gibt es bereits. Den Marsch der Murlocs und Cosplay-Showcases wird es auf jeden Fall geben.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Diablo 4 und Overwatch 2?

Fans rechnen damit, dass es auf der BlizzCon weitere Neuigkeiten zu den heiß erwarteten Titeln Overwatch 2 und Diablo 4 geben wird. Auch zum Mobile Spin-Off Diablo Immortals werden Neuigkeiten erwartet. Während im MMO World of Warcraft noch in diesem Jahr die Shadowlands-Erweiterung kommt und auch in Hearthstone die Dunkelmond-Wahnsinn-Expansion ansteht, gab es bei Starcraft 2 zuletzt das finale große Update. Ob ein weiterer Teil der beliebten Strategie-Serie geplant ist, steht noch in den Sternen.

Anzeige

In dem Video wird außerdem offengelegt, dass aktuell 95% der Belegschaft von Blizzard im Home-Office arbeiten. Die BlizzCon 2021 wird definitiv anders als in den vergangenen Jahren, aber alle Blizzard Fans sollten sich das Datum schon mal fett im Kalender markieren. Ob die virtuellen Belohnungen, die es in den vergangenen Jahren beim Kauf des virtuellen BlizzCon Tickets dieses Jahr stattdessen käuflich zu erwerben gibt, ist noch nicht bestätigt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image