vergrößernverkleinern
League-of-Legends-Entwickler Riot Games arbeitet derzeit an einem Fighting Game und Diablo-Klon. Nun kommt auch ein MMO hinzu
League-of-Legends-Entwickler Riot Games arbeitet derzeit an einem Fighting Game und Diablo-Klon. Nun kommt auch ein MMO hinzu © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Riot Games war im vergangenen Jahr äußerst fleißig. Nach TFT, Legends of Runeterra, Valorant und Wild Rift, arbeitet das Unternehmen nun auch an einem eigenen MMO.

Noch während der Worlds 2019 feierte Riot Games das zehnjährige Bestehen von League of Legends. Im Zuge dessen kündigte das US-Unternehmen zahlreiche weitere Spiele an. Neben einem Kartenspiel - Legends of Runeterra - gab es erstmals Szenen eines eigenen Shooters zu sehen, der wenig später als Valorant bekannt wurde. 

Ein Fighting Game befindet sich nach wie vor in der Mache, ebenso ein Diablo-eskes Topdown-Hack'n Slay Adventure. Zu beidem hält sich Riot Games weiterhin bedeckt, kündigte aber vor wenigen Stunden das nächste Projekt an. 

"Es ist ein MMO"

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Via Twitter enthüllte der Vice President of IP and Entertainment Greg "Ghostcrawler" Stree die Entwicklung eines neuen Games. Dieses soll in direkte Konkurrenz mit World of WarCraft und Final Fantasy XIV treten. Entsprechend dürfen sich Fans des Unternehmens auf ein waschechtes MMO freuen.

Anzeige

In welchem Umfang dieses daherkommt und ob es auf bestehende IPs wie League of Legends oder Valorant zurückgreifen beziehungsweise aufbauen wird, kann gegenwärtig nur spekuliert werden.

Zuletzt veröffentlichte das Unternehmen League of Legends: Wild Rift in der Open Beta für zahlreiche Regionen, unter anderem auch Europa. Zwar gibt es bislang keine Informationen darüber, wann Riot die Veröffentlichung des Fighting Games oder Diablo-Klons plane, dennoch dürfen sich Fans im kommenden Jahr konkret auf den Release von Ruined King: A League of Legends Story, einem RPG von Airship Syndicate (Darksider Genesis) freuen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image