vergrößernverkleinern
3 eSport-Profis haben es in die Forbes geschafft
Drei eSport-Profis haben es in die Forbes geschafft © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Wirtschaftsmagazin Forbes hat drei eSport-Stars in die Liste der 30 einflussreichsten Gaming- und Sport-Persönlichkeiten aufgenommen, darunter auch Cloud9-Profi Perkz.

Das renommierte Wirtschaftsmagazin Forbes hat die 30 einflussreichsten, europäischen Sport- und Gaming-Persönlichkeiten unter 30 Jahren gekürt. Mit dabei sind auch drei eSports-Stars aus League of Legends, CS:GO und Dota2.

Visionäre Persönlichkeiten: Forbes "30 under 30"

Forbes "30 under 30" ist eine jährlich erscheinende Liste von führenden Personen, unter 30 Jahren, in ihrem jeweiligen Spezialgebiet. Mit dabei ist auch die Kategorie "Sports & Games", in die es schon Szenegrößen wie Yiliang "Doublelift" Peng oder Jacky 'Jake' "Stewie2K" Yip geschafft haben.

Auch das 20-jährige CS:GO-Ausnahmetalent Mathieu "ZywOo" Herbaut von Team Vitality darf sich nun zu diesem erlesenen Kreis zählen. Der AWP-Spezialist trat 2018 auf die große eSports-Bühne und eroberte sie im Sturm. 10 MVP-Auszeichnungen und zweimaliger Spieler des Jahres (nach HLTV) haben ihm die Ehre eingebracht, dieses Jahr in der Top-30-Liste aufzutauchen.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Ebenso in der Liste "30 under 30" vertreten, ist League-of-Legends-Star Luka "Perkz" Perkovic. Die Erfolge des 22-jährigen Kroaten sind nicht weniger beeindruckend. Vor seinem Wechsel zu Cloud9 galt er als einer der besten Midlaner Europas verhalf G2 Esports zu mehreren europäischen Titeln. Des Weiteren erreichte er dreimal in Folge das Halbfinale der Worlds und wurde 2019 Vizeweltmeister.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Zu guter Letzt entschied sich das Wirtschaftsmagazin auch für Team Secrets Carry-Spieler Lasse Aukusti "MATUMBAMAN" Urpalainen. Der 26-jährige Dota2-Profi erlebte schon unter Team Liquid Höhenflüge und gewann 2017 die Weltmeisterschaft. Im Dress von Team Secret läuft es für den Finnen ebenso gut. 2020 konnte das Team acht Eventsiege in Folge einfahren, ohne auch nur eine Partie im Finale abgegeben zu haben. Für das diesjährige The International wird Secret wieder als einer der Favoriten gehandelt.

Außerdem ist der 25-jährige Mitbegründer von Excel Esports Kieran Holmes-Darby in der Forbes-Liste vertreten, der innerhalb weniger Jahre aus einem Universitätsteam eine wirtschaftlich erfolgreiche eSports-Organisation aufzog.

Weitere News aus der Welt des eSports

Nächste Artikel
previous article imagenext article image