vergrößernverkleinern
Ab dem 13. November ist der neuste Ableger der Call of Duty Reihe "Cold War" spielbar
Ab dem 13. November ist der neuste Ableger der Call of Duty Reihe "Cold War" spielbar © Activision
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

David Vonderhaar ist Game Design Director bei Treyarch. Fans des kompetitiven Modus dürfen sich freuen, denn Vonderhaar deutet einen "Ranked“ Modus für CoD: Cold War an.

Von Vincent Talmon-Gros

Call of Duty in altem, oder eben neuem, Mantel. Cold War spielt, so wie der Name es sagt, im Zeitalter des Kalten Kriegs. Kurze Zusammenfassung, die Sowjetunion steht im Konflikt mit den USA, Reagan und Lenin können sich keineswegs leiden und überall auf der Welt finden Stellvertreterkriege statt.

Der neue CoD Teil soll dabei neben neuen Maps, neuen Waffen und weiteren Features auch mit einem Ranked Mode glänzen. Treyarchs Game Design Director David Vonderhaar deutete dies kürzlich in einem Stream an.

Anzeige

Ranked, so wie man es aus anderen Spielen kennt, sorgt dafür, dass eine Lobby ungefähr ausgeglichen ist, sodass kein Spieler, zumindest vom Rang her, signifikant besser oder schlechter ist als der Rest ist. Dieser Modus war in allen bedeutenden Black Ops-Teilen und mehreren anderen Call of Dutys bereits zu finden. Bei Call of Duty: Modern Warfare fehlte jedoch ein Ranglistenmodus, zum Entsetzen der wettkampforientierten Spieler.  

Vonderhaar sprach in einem Stream von Goldglove über den "neuen" Modus.  Auf die Frage nach Ranked sagte Vonderhaar, dass es sich nicht um ein Feature handelt, das in der Beta-Version vorhanden ist, jedoch wird es den Modus für die Vollversion geben.

"Kennt ihr ein Black Ops ohne Ranked?" sagte Vonderhaar. "Fällt euch irgendeins ein? Mir fällt keins ein. Somit ist das euer Antwort ohne etwas zu sagen."

Dies ist zwar keine offizielle Bestätigung für Ranked, deutet aber ganz klar an, dass Treyarch die kompetitive Spielerschaft mit einbezieht. Am 13. November können all Call of Duty Fans sich auf die Server begeben und Cold War starten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image