vergrößernverkleinern
© Patrick Strack - ESL
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die erste Gruppe der ELEAGUE startet, mit Luminosity geht dabei direkt zu Beginn der Weltmeister ins Rennen.

Die ELEAGUE streckt sich über insgesamt neun Spielwochen. Die ersten sechs Wochen werden der Gruppenphase gewidmet sein, wobei immer eine Gruppe pro Woche ausgespielt wird.

Die Matches finden dienstags und mittwochs ab 18 Uhr statt, bevor am Donnerstag immer die Gruppenplayoffs um 20 Uhr beginnen. Der finale Spieltag jeder Gruppe beginnt Samstagfrüh um 4 Uhr.

Brasilianer sind Favorit in Gruppe A

In dieser Woche wird die Gruppe A mit Luminosity, Team Liquid, Cloud9 und Renegades den Anfang machen.

Anzeige

Die Brasilianer rund um FalleN sind dabei natürlich der absolute Favorit.

Interessant wird jedoch der Kampf um den zweiten Gruppenplatz, denn Cloud9 und Team Liquid konkurrieren aktuell um den Thron des besten US-amerikanischen CS:GO-Teams.

Zuletzt konnte Team Liquid dieses Duell bei den ESL Pro League Finals dominieren.

Deutsche Akteure von mouz und NRG dabei

Beim 1,4-Millionen-Dollar-Turnier werden unter anderem auch mousesports und NRG eSports antreten. Beide Teams verfügen über deutsche Stars.

Während mousesports noch keiner Gruppe zugewiesen wurde, sind die ersten Kontrahenten für NRG inzwischen bekannt. In Woche 3 treffen gob b und LEGIJA auf Astralis, SK Gaming und CLG - ein zweiter Gruppenplatz dürfte also machbar sein.

Shaq ist mit dabei

Einer der Investoren von NRG eSports, NBA-Star Shaquille O'Neal, wird seine Spieler nicht nur aus dem Publikum anfeuern.

Für TBS trat er auch im Fernsehspot der ELEAGUE auf. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image