vergrößernverkleinern
© ESL - Stephanie Lieske
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Sensation ist perfekt: ALTERNATE aTTaX überrascht die Major-Legenden GODSENT und zieht nach einem 2:1-Sieg in die ELEAGUE ein.

Von Mike Koch

Was für eine unvergessliche CS:GO-Nacht! Gestern Abend fieberte wohl jeder deutsche Counter-Strike-Fan an seinem Bildschirm mit, als aTTaX das Unmögliche möglich machte und die Schweden von GODSENT mit 2:1 besiegte – die Deutschen sind in der ELEAGUE!

Ist keev das deutsche Wunderkind?

Kevin "keev" Bartholomäus zeigte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, warum er für viele das größte Talent in Deutschland ist. Immer wieder bewies der deutsche AWP-Spieler, dass er auch mit Profi-Spielern mithalten kann.

Anzeige

Bei GODSENT spielen Legenden der CS:GO-Szene: Ob pronax, znajder, JW, flusha oder KRiMZ – jeder Spieler des schwedischen Lineups hat schon einen Major-Titel in der Vitrine stehen.

Trotzdem ließ sich keev von den Schweden nicht einschüchtern. Schon auf der ersten Map wurde klar, dass die Sensation möglich war: Auf Dust 2 siegte aTTaX mit 16:7.

Nach der knappen Niederlage auf Overpass führte der AWP-Spieler sein Team auf Cache zum Sieg. Auf der T-Seite spielte sich das deutsche Werksteam in einen Rausch, der die Schweden in den Abgrund stürzte.

Von Enttäuschung auf Weltklasseniveau in zwei Wochen

"Auf geht’s, aTTaX!"- dieser Spruch hallte früher durch die Hallen der Messen und Turniere, wenn das deutsche Werksteam von ALTERNATE in früheren Versionen von Counter-Strike auftrat.

Lange Zeit wurde es still um die frühere Nummer zwei in Deutschland, sogar in der eigenen Heimat entwickelten sich Konkurrenten wie PENTA Sports oder EURONICS Gaming, die ALTERNATE vom Platz an der Sonne verdrängten.

Auch auf der gamescom musste das Team einen Rückschlag hinnehmen: Im Halbfinale der ESL Meisterschaft war Schluss für die Werksfünf.

Wieder einmal konnte das Team rund um keev nicht den erwünschten Erfolg erreichen - zu eingefahren wirkten die Jungs.

Und dann kam die ELEAGUE-Qualifikation: Das erinnerte an die goldene Zeit von aTTax, als das Team zu den besten der Welt gehörte.

Das Spätsommermärchen

Es warten Konkurrenten wie FaZe, G2, Virtus.Pro, Natus Vincere und der deutsche Konkurrent mousesports – ALTERNATE schafft mit der Qualifikation für die ELEAGUE den Sprung in die Spitzenklasse.

Durch den Sieg gegen GODSENT bekommen die Deutschen die Möglichkeit, gegen einige der besten Teams der Welt zu spielen und werden dafür in die ELEAGUE-Studios in die Vereinigten Staaten eingeladen.

Für ALTERNATE aTTaX ist diese Qualifikation der größte Erfolg der jüngeren Geschichte – bisher reichte es für das Team noch zu keinem internationalen Titel in CS:GO. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image