vergrößernverkleinern
© ESL
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die ESL hat eine Champions League in CS:GO angekündigt. Der deutsche Meister und kleinere CS-Nationen wie Spanien werden sich auf diese Möglichkeit freuen.

Von Marc Marake

Die ESL hat sich eine neue Idee für die Meisterschaften in Counter-Strike: Global Offensive einfallen lassen: den ESL Clash of Nations 2017. Es ist ein Event, um die Saison abzurunden.

Die Champions League

In verschiedenen Ländern Europas wurden die Landesmeister gekrönt, beispielsweise Deutschland, Frankreich, Polen und Spanien.

Anzeige

Die Gewinner der jeweiligen ESL-Ligen werden in einem Offline-Event in Madrid gegeneinander antreten. Die Champions League findet am 27.10.2017 und 28.10.2017 statt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der deutsche Meister

PANTHERS Gaming war die Überraschung der ESL Sommermeisterschaft. Das Mix-Team landete vorerst auf dem unglücklichen fünften Platz. Allerdings konnte es in die Playoffs nachrücken, da BIG aufgrund von Terminkonflikten absagte.

Die PANTHERS nutzten die Chance und gewannen in den Playoffs gegen die Favoriten von Planetkey Dynamics. Auch im Finale waren sie die Underdogs, konnten aber erneut überzeugen und holten gegen EURONICS Gaming die Trophäe nach Hause.

Der Rookie HighKitty entpuppte sich als starker AWP-Spieler und DuDe führte sein Team trotz Sprachbarrieren zum ersten LAN-Sieg in der Geschichte der Organisation und Spieler. Der deutsche Meister wird sich auf das Event freuen und im internationalen Vergleich etwas bewegen wollen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Favoriten und Chancen

Als international etabliertes Team wird das polnische Team Kinguin die Favoritenrolle übernehmen. MICHU und seine Kollegen sind nicht nur national die Nummer eins, sondern zeigen auch im internationalen Vergleich immer wieder vielversprechende Anleihen.

Aber besonders die unerfahrenern Squads werden von diesem Event profitieren. Wenige dieser Lineups können sich international mit den großen Namen messen.

Zusätzlich wird es ein LAN-Event sein. Somit kann es als Sprungbrett für kleinere CS-Nationen genutzt werden. So sind im Normalfall britische oder spanische Teams auf nahezu keinem Event vertreten.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image