vergrößernverkleinern
Chris "ChrisJ" de Jong ist eine der Legende bei mousesports
Chris "ChrisJ" de Jong ist eine der Legende bei mousesports © ESL / Helena Kristiansson
teilenE-MailKommentare

Was ist eSports? Das ist die Frage, der sich die erste Folge der vierteilgen Doku "#PlayFaster" rund um das CS:GO-Team mousesports dreht.

Mittendrin im eSports-Team "mousesports": Im Rahmen der mehrteiligen Doku "#PlayFaster" wirft SPORT1 in Kooperation mit Vodafone einen Blick hinter die Kulissen des deutschen Counter-Strike-Teams. "#PlayFaster" startet am heutigen Donnerstag ab 23:00 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und ist danach auch auf dem hauseigenen YouTube-Kanal zu sehen.

In der ersten Folge geht es dabei um die Fragen: Was ist Gaming? Was macht Gaming besonders und reizvoll und welche Rolle nimmt der eSports ein? Dabei greift die Doku unter anderem auf Bilder von den Großevents ESL One Cologne und Gamescom zurück, um die Faszination entsprechend zu verdeutlichen.

Einführung in die Welt des Gaming

Der Titel der ersten Episode lautet "Einführung in die Welt des Gaming" und getreu diesem Motto erklären Szenekenner wie ESL-Chef Ralf Reichert und PR-Mann Christopher Flato die Leidenschaft vom Zocken. "Es ist das Unterhaltungsmedium des 21. Jahrhunderts und hat erst angefangen, in seiner ganzen Kraft und Macht, durch die es sich durch die Gesellschaft durchtreiben wird", erklärt Reichert vor der großen Bühne der LANXESS Arena.

Tim Endres, Direktor der koelnmesse, erklärt in der Debütausgabe zur Einordnung, wie die Gamescom 2009 nach Köln kam und was das Ziel der Veranstaltung sei: "Wir haben uns von Beginn an zum Ziel gesetzt, dass wir die komplette Gameswelt zeigen wollen." Im Zuge der Gamescom kommt auch eSports-Kommentator Marius Lauer zu Wort. 

Deutschlands traditionellstes eSports-Team

Über den steinigen Weg des eSports in der Gesellschaft spricht Felix Falk vom Verband "game". Trotz vielen Fans und jahrelanger Tradition, ist "es in vielen Bereichen der Gesellschaft nicht so bekannt gewesen." Und da habe sein Verband schon sehr viel erreichen können. 

Diesen Weg musste auch der Protagonist der Doku durchgehen. Mousesports ist laut Pressesprecher Jan Dominicus "Deutschlands ältestes eSports-Team." Und so widmet sich Teil eins der Doku "#PlayFaster" im letzten Viertel der Geschichte von mouz. Doch welchen Weg mousesports aktuell einschlägt, werden die nächsten Episoden des Vierteilers zeigen.

-----

Highlight-Videos zu den vier Folgen sind im Anschluss auf SPORT1.de, den SPORT1-Apps, Facebook und YouTube abrufbar

Vodafone informiert auf der eigenen Seite über den Inhalt der nächsten Folgen.

-----

Lesen Sie auch: 

Neues CS:GO-Update greift massiv ins Spiel ein

Kürt sich der eSports-Rüpel zum Weltmeister?

Nächste Artikel
previous article imagenext article image