vergrößernverkleinern
Astralis schlägt Team Liquid beim Finale in São Paulo
Astralis schlägt Team Liquid beim Finale in São Paulo © BLAST Series Pro
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In Sao Paulo fand das CS:GO-Turnier BLAST Pro Series statt. Ein Team aus Dänemark dominiert weiterhin die Counter-Strike-Szene.

Astralis haben ihre Siegesserie fortgesetzt und die BLAST Pro Series São Paulo 2019 gewonnen. Mit einem 2:1 Sieg über Team Liquid sichern sich die Dänen in der brasilianischen Metropole einen weiteren bedeutenden Titel.

Die Favoriten der Fans vor Ort, das brasilianische Team mibr (made in Brasil), schieden vorzeitig aus und beendeten das Turnier auf dem sechsten Platz. Im Finale trafen mit Team Liquid, dem stärksten amerikanischen Team, und Astralis, dem stärksten europäischen Team, zwei wahre Schwergewichte aufeinander.

Als erste Map der Begegnung wählte Team Liquid Dust II. Auf dieser konnten sie auch direkt die Pistolenrunde für sich entscheiden und das Spiel mit einem Halbzeitstand von 8:7 lang offenhalten. Den Favoriten von Astralis gelang es jedoch sich zwischenzeitlich mit 13:10 abzusetzen. Schließlich konnte Team Liquid die erste Map mit sechs gewonnenen Runden in Folge 16:13 für sich verbuchen.

Anzeige

Auf Inferno, der Wahl von Astralis, sorgten diese mit einem deutlichen 10:0 Start schnell für klare Verhältnisse. Nach einem kurzen Comeback von Team Liquid entschied Astralis die zweite Map mit 16:8 für sich.

Ähnlich deutlich gestaltete sich ebenfalls die dritte und entscheidende Map Overpass. Mit einem überzeugenden 16:2 ließ Astralis keinen Zweifel an ihrer Überlegenheit. Das erfolgreichste Counter-Strike-Team aller Zeiten sichert sich gegen Team Liquid somit einen weiteren Titel.

Mit dem Sieg in São Paulo konnte Astralis erfolgreich an ihren Titelgewinn beim IEM Katowice Major 2019 Anfang März anknüpfen. Den fünf Spielern, die allesamt in ihrer Karriere anteilig mehr als eine Million US-Dollar erspielt haben, spült der Sieg über Team Liquid zusätzlich 125.000 US-Dollar in die Teamkasse.

Autor: Alexander Hugo

Nächste Artikel
previous article imagenext article image