vergrößernverkleinern
© joinDOTA
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nach einer Pause von einem Jahr kehrt die joinDOTA League in der Season elf nun zurück. Auch die Folge-Saisons sind schon bestätigt worden.

Weltstars wie Miracle- haben ihre Anfänge in der joinDOTA League gemacht. Zehn Seasons in Folge war die Liga der größten Dota 2-Community-Seite am Start, bis es zur großen Pause kam.

Nach Verzögerung wieder erfolgreich?

Nach nun einem Jahr und dem langen Warten der Spieler und Fans geht die Liga wieder an den Start. Für viele Teams gibt es sogar eine gute Nachricht: Die jDL geht genau dort weiter, wo sie aufgehört hat.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Teams, die in der letzten Saison schon angetreten sind, können wieder in der gleichen Division starten. Dazu wird es auch eine Starter-Division geben, damit sich Spieler qualifizieren können, die vorher noch nicht Teil der joinDOTA League waren. Während die Anmeldephase noch bis zum 20. September geht, ist der erste Spieltag schon am 25. September. Ab diesem Moment kämpfen dann Teams aus aller Welt um die Krone in Dota 2. Dabei geht es um 10.000 US-Dollar Preisgeld.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image