vergrößernverkleinern
© https://twitter.com/eslgermany
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In der ESL Meisterschaft in FIFA 17 muss sich GOOKU im Finale gegen den amtierenden Meister Mo geschlagen geben. Trotzdem übernimmt er die Tabellenspitze.

Von Danny Singer

In der FIFA-ESL Frühlingsmeisterschaft 2017 bleibt es weiter spannend. In den drei ausgespielten Cups gab es drei verschiedene Sieger. Dies macht die Tabellensituation umso spannender.

Im dritten Cup konnte sich der amtierende Meister Mo durchsetzen. Trotzdem bleibt der griechisch-deutsche Akteur GOOKU an der Tabellenspitze.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Dieser spielte sich bis in das Finale und konnte auf seinem Weg den VfL Wolfsburg-Spieler TimoX ausschalten. Dieser findet sich nun auf dem sechsten Tabellenplatz wieder.

Nur die acht besten Spieler nach Abschluss der fünf Cups dürfen sich über ein Weiterkommen freuen.

Spieler

Punkte

GOOKU

130

Hasoo19

105

TimLatka

95

Mo

95

DrErhano

60

TimoX

50

Salz0r

50

Deto

40

Nächste Artikel
previous article imagenext article image