vergrößernverkleinern
© EA Sports
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Heute öffnete die Gamescom 2017, und schon gelangen die ersten Leaks an die Öffentlichkeit. Anscheinend erhält FIFA 18 einen FIFA Street-Modus.

Die Gamescom 2017 in Köln ist in vollem Gange, und täglich erreichen neue News die Öffentlichkeit. Das letzte Gerücht aber wird die Herzen der FIFA-Fans höher schlagen lassen: Anscheinend ist FIFA Street im neuen Spiel enthalten.

© EA Sports

Ein Leak macht momentan die Runde, der eindeutig ein Fußballspiel auf einem 3 gegen 3-Feld in einer brasilianischen Favela zeigt. Da EA für die nächsten Tage eine Pressekonferenz für FIFA 18 geplant hat, kann man dort nähere Informationen erwarten.

Nun stellt sich die Frage, ob FIFA Street in das kommende FIFA 18 implementiert wird, oder ob es ein komplett eigenes Spiel beziehungsweise Add-On wird. Es wird auch spekuliert, dass das FIFA Street-Spiel ein Mini-Game im Journey-Modus sein wird, da der Protagonist Alex Hunter sich unter anderem in Brasilien aufhalten wird.

Anzeige
© EA Sports

Das letzte FIFA Street wurde 2012 veröffentlicht. Kein Wunder, dass die Fans sich eine neue Version des beliebten Klassikers wünschen. In welcher Form dieser Wunsch erfüllt wird, bleibt abzuwarten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image