SPORT1 News App

Immer top-aktuelle Sport Nachrichten!

FIFA 18: Die besten Abwehrspieler & Verteidiger in Ultimate Team

Die Top-Verteidiger in FIFA 18

Mit dem Duo aus Jérôme Boateng (l.) und David Alaba vom FC Bayern München ist man bei Ultimate Team richtig gut aufgestellt

Sport1 News Reporter

Wie im Sturm ist auch in der Abwehr die Schnelligkeit ein wichtiger Wert. Natürlich müssen die Verteidiger auch Zweikämpfe und weitere Aspekte beherrschen.

Von Maximilian Eichgrün

Die Zusammenstellung der Abwehr ist in FIFA 18 enorm wichtig, um gegen die vielen starken Angreifer im Spiel bestehen zu können. Die Verteidiger wehren nicht nur Angriffe ab, sondern sind auch für den Spielaufbau wichtig.

Fußball-Legenden im Zentrum: Maldini, Ferdinand und Co.

Die besten Innenverteidiger kommen aus den Reihen der Ikonen. Natürlich sind die speziellen Karten sehr teuer, doch für die bestmögliche Innenverteidigung sollte man versuchen, sie zu bekommen.

Die wichtigsten Werte für die Abwehrspieler im Zentrum sind natürlich klassische Defensiv-Fähigkeiten wie Zweikämpfe, Abfangen, Manndeckung, Grätsche und Kopfbälle. Aber auch das Tempo spielt eine große Rolle: Die besten Stürmer in FIFA 18 sind allesamt ziemlich schnell, weshalb die Innenverteidiger mithalten müssen.

Und auch im Spielaufbau müssen die Abwehrmänner gut dabei sein: Die Werte für kurze und lange Pässe sollten nicht zu niedrig sein, sonst können fatale Fehlpässe entstehen.

Legendäre Verteidiger wie Paolo Maldini, Rio Ferdinand, Laurent Blanc und Frank Rijkaard vereinen diese Qualitäten. Die beste Version von Ferdinand bekommt man, wenn man seine Squad Building Challenge abschließt.

Alternativen im Zentrum sind zum Beispiel Eric Bertrand Bailly von Manchester United oder auch Real Madrid-Star Sergio Ramos. Unter den deutschen Innenverteidigern ist Jérôme Boateng der Beste, sein Teamkollege Mats Hummels ist dagegen etwas zu langsam.

Bayern-Star Alaba einer der Besten auf den Außen

Bei den Außenverteidigern ist die Schnelligkeit noch entscheidender als im Abwehrzentrum: Auf den Flügeln müssen sie ihre Mitspieler überlaufen, Flanken schlagen und wichtige Angriffe mitgestalten. Wenn der Gegner den Ball bekommt, müssen sie so schnell wie möglich mit nach hinten arbeiten, um zu verteidigen.

Ein schneller Mann, der gute Flanken schlägt, defensivstark ist und dabei noch gut schießen kann, ist David Alaba vom FC Bayern München. Hinten links gehört er zu den Besten im Spiel, zusammen mit Juves Alex Sandro und Reals Marcelo.

Wer sehr viele Münzen zur Verfügung hat und ein paar unhaltbare Freistöße auf das Tor bringen will, kann ein Auge auf Roberto Carlos werfen. Auch den ikonischen Brasilianer gibt es als Belohnung, wenn man die entsprechende SBC schafft.

Auf der rechten Seite ist Antonio Valencia von Manchester United eine starke Option. Allerdings muss man für seine Gesamtwertung von 83 ganz schön viele Coins für den Mann aus Ecuador hinlegen. Da ist Daniel Carvajal die preiswertere Variante. Kyle Walker ist ein weiterer schneller Mann für die rechte Seite der Abwehr.