Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der erste Spieltag der FIFA 18 Klub-WM in Paris bringt jede Menge Überraschungen. Dabei rückten vor allem die deutschen Spieler in den Fokus.

Zahlreiche deutsche Spieler sind in Paris beim FeCWC (So. ab 10 Uhr im Youtube-Livestream) angetreten, mit dem Ziel, das Finale zu erreichen.

Doch nach dem ersten Spieltag darf sich nicht jeder der Teilnehmer über die Platzierung freuen.

Während der FC Basel mit zwei Deutschen bei vier Siegen und einem Unentschieden auf dem zweiten Rang der Gruppe steht, zittert Schalke 04 noch um das Weiterkommen.

Anzeige

Manchester-Sieger in bestechender Form

Neben den deutschen Athleten rückten auch die Champions und ehemalige Weltmeister in den Mittelpunkt. Insbesondere Mosaan "Msdossary" Aldossary machte mit einem sehenswerten Seitfallzieher von Cristiano Ronaldo auf sich aufmerksam.

Der Treffer wurde nicht nur zum Tor des Tages gewählt, der arabische Spieler zeigte sich insgesamt von seiner besten Seite und gewann ein Match nach dem anderen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Auch für den FC Basel lief es wie am Schnürchen. Florian "Cody" Müller und Tim "TheStrxnger" Katnawatos pflügten förmlich durch das gegnerische Teilnehmerfeld und finden sich nach einer beispiellosen Punktejagd auf dem zweiten Platz in Gruppe A.

Lediglich Hashtag Academy aus England steht mit zwei Punkten Vorsprung vor den Vertragsspielern des Schweizer Fußballclubs. 

Der VfL Bochum steht nach Tag 1 mit einem Spielstand von zwei gewonnen und drei verlorenen Spiele auf Platz fünf in Gruppe B.

Noch besteht die Möglichkeit unter die besten vier zu kommen und sich somit für die Endspiele zu qualifizieren. Zwei Vorrundenspieltage stehen morgen noch für alle Teilnehmer an.

Schalke 04 vor dem Aus

Anders hingegen sieht es bei den Schalker-Jungs aus. Die Königsblauen haben einen schwarzen Tag erwischt und konnten lediglich zwei aus fünf Spielen für sich entscheiden.

Mit nur sechs Punkten stehen die Schalke somit in der unteren Tabellenhälfte. Am Sonntag warten noch UNILAD und Arte Virtual FC auf die Knappen.

Die FIFA 18 Klub-WM live bei SPORT1

Auch am Sonntag überträgt SPORT1 das Event live auf YouTube. Der YouTube-Stream startet um 10:00 Uhr morgens, ab 12 Uhr mit deutschem Kommentar.

-----

Lesen Sie auch:

Wolfsburg in der eSports-Krise

Spiel verschoben? Gamer gefeuert

Nächste Artikel
previous article imagenext article image