vergrößernverkleinern
eSport: Werder Bremen verpasst nach 4:4 gegen Schalke vorzeitigen Meistertitel, Werder Bremen muss die Meisterfeier bei der FIFA-19-Klubmeisterschaft verschieben
Werder Bremen muss die Meisterfeier bei der FIFA-19-Klubmeisterschaft verschieben © Werder.de
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Sektflaschen müssen noch einmal zurück in den Kühlschrank. Werder Bremen kommt bei der FIFA-19-Klubmeisterschaft gegen Schalke nicht über ein Remis hinaus.

Top-Favorit Werder Bremen muss seine Meisterfeier in der VBL Club Championship verschieben. Die eSportler aus der Hansestadt trennten sich am Montag von Schalke 04 in ihrem vorletzten Ligaspiel mit 4:4 (2:4, 2:2, 1:0) und verpassten somit den vorzeitigen Titelgewinn in der Premierensaison der FIFA-19-Klubmeisterschaft. Für den Gewinn des Titels einen Spieltag vor Schluss hätten die Bremer mindestens sechs Punkte holen müssen.

Werder bleibt mit 124 Punkten dennoch Tabellenführer und ist bereits direkt für das große Einzel-Finale qualifiziert. Meister können die Bremer aber frühestens am 9. März werden, wenn die Verfolger VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach ihre Begegnungen des 20. Spieltags absolviert haben.

Meistgelesene Artikel

Bremen legt Fehlstart hin

Gegen die Königsblauen erwischte Bremen einen Albtraumstart, als der Xbox-Star und Weltranglistendritte Michael "Megabit" Bittner recht unerwartet mit 2:4 gegen Tim "Tim Latka" Schwartmann verlor. Auf der PlayStation musste Werders Mohammed "MoAuba" Harkous einen 0:2-Rückstand gegen Philipp "Eisvogel" Schermer aufholen und kam zu einem 2:2-Unentschieden. Im abschließenden Doppel siegte Bremen 1:0.

Anzeige

Die Debütsaison der VBL Club Championship geht über 21 Spieltage. Die sechs besten von insgesamt 22 Teams qualifizieren sich direkt für das Einzel-Finale im Mai. Die Mannschaften auf den Plätzen sieben bis 16 müssen am 23. und 24. März in Dortmund in die Play-offs. Jede Partie besteht aus je einem Einzel auf der PlayStation und Xbox sowie einem Doppel. Für jeden Sieg gibt es drei, für jedes Remis einen Punkt in der Tabelle.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image