vergrößernverkleinern
Das Team der Woche #19 mit Thomas Delaney, Mo Salah und Henrikh Mkhitaryan
Das Team der Woche #19 mit Thomas Delaney, Mo Salah und Henrikh Mkhitaryan © EA Sports / SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Nachdem das letzte TOTW einige brauchbare Spieler in den Ultimate Team Modus brachte, waren die Hoffnungen für Ausgabe 19 hoch. Die Fans sollten nicht enttäuscht werden.

Letzte Woche war FIFAs Team of the Week (TOTW) qualitativ auf einem sehr hohen Level. 86 war der Gesamtwertungsschnitt. Mit Karim Benzema und Neymar knackten gleich zwei Spieler die 90er-Marke. Nun scheint es so, als wolle EA mit TOTW #19 genau da weitermachen, wo sie letzte Woche aufgehört haben. Die aktuelle Wochenauswahl beinhaltet auch dieses Mal einige gute Spieler, die jedes Team verstärken können.

Salah mit Bestwert

Ganz oben in der Gesamtwertungstabelle steht dieses Mal Mo Salah vom FC Liverpool. Der Flügelspieler des englischen Meisters überzeugte vergangenen Sonntag beim 3:1-Sieg gegen West Ham United mit zwei Toren. Neben dem ägyptischen Stürmer sind mit Giorgio Chiellini, Sergey Milinkovic-Savic und Lautaro Martinez drei weitere Spieler dabei, die mit einem 88er-Grundwert überdurchschnittlich gute Wertungen mitbringen.

Aus deutscher Sicht sieht es im Vergleich mit den letzten TOTWs eher mau aus. Marius Wolf ist der einzige Deutsche, der es in die Auswahl der 19. Ausgabe geschafft hat. Mit Thomas Delaney und Andre Silva bekommt der Kölner aber wenigstens noch ein wenig Unterstützung aus der Bundesliga.

Anzeige

Das Team of the Week #19 in der Übersicht

Startelf

  • TW: Yassine Bounou (81), FC Sevilla
  • IV: Giorgio Chiellini (88), Piemonte Calcio/Juventus Turin
  • RV: Joao Cancelo (86), Manchester City
  • RV: Mathieu Debuchy (82), Saint-Etienne
  • ZDM: Thomas Delaney (86), Borussia Dortmund
  • ZDM: Tomas Soucek (86), West Ham United
  • ZDM: Benjamin André (83), OSC Lille
  • ZM: Sergey Milinkovic-Savic (88), Lazio Rom
  • RF: Mo Salah (92), FC Liverpool
  • LF: Henrikh Mkhitaryan (86), Roma FC/AS Rom
  • ST: Lautaro Martinez (88), Inter Mailand
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Bank & Reserve

  • TW: Ellery Balcombe (70), Doncaster Rovers
  • RAV: Marius Wolf (81), 1. FC Köln
  • ZOM: Roberto Pereyra (81), Udinese Calcio
  • ST: Callum Wilson (84), Newcastle United
  • ST: Andre Silva (84), Eintracht Frankfurt
  • ST: Patrick Bamford (82), Leeds United
  • IV: Gernot Trauner (80), LASK Linz
  • ZM: Laurent Abergel (78), FC Lorient
  • ST: Rafa Mir (78), SD Huesca
  • ST: Jan Kuchta (78), Slavia Prag
  • ST: Ivan Toney (77), Brentford
  • ST: Giorgos Giakoumakis (81), VVV Venlo
Nächste Artikel
previous article imagenext article image