vergrößernverkleinern
Das La Liga Team of the Season wird in Kürze veröffentlicht - wer wird dabei sein?
Das La Liga Team of the Season wird in Kürze veröffentlicht - wer wird dabei sein? © EA Sports
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

Wer könnte es ins Team of the Season der spanischen La Liga schaffen? Nach der Veröffentlichung des Premier League TOTS könnte La Liga als nächstes dran sein.

La Liga ist eine der stärksten Ligen der Welt, auch wenn Cristiano Ronaldo nicht mehr bei Real Madrid spielt und der FC Barcelona altem Glanz hinterherhechelt. Nichtsdestotrotz kann sich die FIFA-Community auf tolle Karten freuen. Seit dem Premier-League-TOTS wissen wir, dass EA die Ratings etwas heruntergeschraubt hat. Seid also nicht zu enttäuscht, wenn es (außer Messi) keine 99er-Karte geben wird.

Messi und Kroos gelten als gesetzt

In unserer Prediction werden wir die Startelf detailliert auflisten. Insgesamten wurden 18 Spieler im PL-TOTS veröffentlicht – denselben Wert erwarten wir auch für La Liga:

Torhüter: Jan Oblak, Atletico Madrid

Anzeige

Oblak ist seit Jahren der beste Torhüter der LaLiga. Selbst ein Ter Stegen oder Courtois kommen nicht an den Slowenier ran. In genau der Hälfte seiner Spiele ist er ohne Gegentor geblieben (17), zudem hat Atletico die wenigsten Gegentreffer kassiert (22).

Linker Verteidiger: Jordi Alba, FC Barcelona

Alba ist einer der konstantesten Defensivspieler der Katalanen. Der inzwischen 32-Jährige konnte sich auch offensiv einschalten – ihm stehen drei Tore und sieben Vorlagen zu Buche.

Innenverteidiger: Raphaël Varane

Varane ist Dauergast in diesen Teams. In dieser Spielzeit war er besonders wichtig, da Kapitän Sergio Ramos oftmals aufgrund von Verletzungen pausieren musste. In 30 Spielen netzte Varane zudem zwei Mal.

Innenverteidiger: Jules Kounde

Kounde ist den FIFA-Spielern aufgrund seiner Schnelligkeit bestens bekannt. Nun könnte der junge Franzose eine TOTS-Karte bekommen, die die Meta bestimmen wird.

Rechter Verteidiger: Jesus Navas, FC Sevilla

Und weiter geht es mit dem FC Sevilla, doch dieses Mal ist es eine ganz andere Altersklasse. Navas ist 35 Jahre alt und immer noch einer der besten LaLiga-Spieler. In der aktuellen Saison hat er bereits sechs Tore aufgelegt.

Zentrales Mittelfeld: Casemiro, Real Madrid

Er ist die Wand im Zidane-System. Casemiro hält Kroos und Modric den Rücken frei und räumt defensiv alles ab. In FIFA wird seine TOTS-Karte auch eine beliebte werden.

Zentrales Mittelfeld: Toni Kroos, Real Madrid

Wir haben ihn eben schon angesprochen und hier ist er: Toni Kroos. Er spielt immer konstant und konnte in dieser Saison elf Scorerpunkte sammeln. Nicht schlecht für jemanden, der angeblich immer nur Querpässe spielt.

Offensives Mittelfeld: Marcos Llorente, Atletico Madrid

Er ist der Allrounder in der Offensive Atleticos. Mal spielt er Stürmer, mal auf der Sechs, mal auf der Zehn. Seine zwölf Tore und zehn Vorlagen bestätigen, dass er unberechenbar ist.

Linker Flügel: Mikel Oyarzabal, Real Sociedad

Der junge Spanier spielt mal wieder eine Starke Saison auf dem linken Flügel. In 29 Spielen hat er zehn Tore geschossen und weitere sieben aufgelegt. Seine FIFA-Karte sollte auch spielbar werden.

Stürmer: Lionel Messi, FC Barcelona

Messi darf natürlich auch nicht fehlen. Solange der Argentinier aktiv ist, wird er auch immer ins TOTS kommen. 28 Tore und elf Vorlagen stehen ihm zu Buche. Klar, das war schon mal besser, aber das ist Meckern auf allerhöchstem Niveau.

Stürmer: Karim Benzema, Real Madrid

Er ist der Einzige, der aus dem einstigen BBC-Sturm übriggeblieben ist. Der Franzose ist die Lebensversicherung Real Madrids – in 30 Spielen hat er 29 Scorerpunkte gesammelt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Auswechselspieler:

TW: Bono, FC Sevilla

RV: Kieran Trippier, Atletico Madrid

RV: Lucas Vasquez, Real Madrid

ZM: Frankie De Jong, FC Barcelona

ZM: Dani Parejo, CF Villarreal

ST: En-Nesyri, FC Sevilla

ST: Antoine Griezmann, FC Barcelona

ST: Gerard Moreno, CF Villarreal

Nächste Artikel
previous article imagenext article image