vergrößernverkleinern
Die 5. Saison der Tekken World Tour 2020 startet im April
Die 5. Saison der Tekken World Tour 2020 startet im April © Bandai Namco Entertainment
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bandai Namco Entertainment hat die mittlerweile 5. Saison der Tekken World Tour angekündigt. In mehr als 30 Events geht es weltweit zur Sache.

Die 5. Saison der Tekken World Tour steht in den Startlöchern. Über 30 Events werden in aller Welt stattfinden. Es gibt Unterschiedliche Kategorien, darunter Masters, Challengers und Dojo-Level. Los geht's schon Anfang April mit dem TEKKEN Masters Tournament in Tokyo. Die Tour findet am 12. und 13. Dezember in New Orleans, USA ihren Abschluss. Beim großen Finale der Tekken World Tour winken dem Gewinner satte 200.000 US-Dollar.

>> Jetzt die neue eSPORTS1-App hier herunterladen <<

Trailer macht Lust auf mehr

Im Ankündigungs-Trailer zur World Tour 2020 bekommt man schon mal einen ersten Einblick auf das, was die Fans 2020 erwartet.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Fighting-Games und Tekken Fans werden also auch 2020 definitiv nicht zu kurz kommen. Ab April finden jeden Monat mehrere Tekken-Events statt die viel hochkarätige Action versprechen. Aus Deutscher Sicht besonders interessant:

Vom 24. bis 25. findet in Berlin der "Berlin Tekken Clash" statt, das letzte Turnier im Masters Tournament. Im vergangenen Jahr waren 291 Spieler aus 31 Ländern dabei. Der erste Platz ging an LowHigh aus Japan. 

Die glücklichen Sieger des Berlin Tekken Clash 2019
Die glücklichen Sieger des Berlin Tekken Clash 2019 © Berlin Tekken Clash

Turnier auf der Evo 2020

Ein weiterer wichtiger Halt der Tour ist das größte Fighting-Games Turnier der Welt: Die Evo 2020. Diese gab erst kürzlich das Games-Lineup bekannt. Auch hier legt die Tekken World Tour selbstverständlich einen Stopp ein.

Einem spannenden Tekken Jahr 2020 steht also nicht mehr im Weg.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image