vergrößernverkleinern
Rette die Welt ist der kostenpflichtige Modus bei Fortnite © Epic Games
teilenE-MailKommentare

Zum ersten Geburtstag von Fortnite bietet Entwickler Epic Games neue Herausforderungen an und gewährt einen starken Rabatte für die Singleplayer-Version.

Den ersten Fortnite-Geburtstag zelebriert Epic Games mit gleich mehreren Aktionen. Im Battle Royale-Modus gibt es nun drei neue Herausforderungen, im Zuge dessen die Gamer ein neues Emote, Spraymotiv und Rücken-Accessoire ergattern können. Auch der Battle-Bus erstrahlt in einem festlichen Look.

Darüber hinaus sind die normalen Gründerpakete stark reduziert. Fans haben zudem die Möglichkeit den Singleplayer- beziehungsweise Koop-Modus "Rettet die Welt" zu einem günstigeren Preis zu erwerben:Das Standard-Gründerpaket gibt es derzeit für 19,99, anstatt 39,99 Euro zu kaufen, während die Deluxe-Version von 59,99 Euro auf 29,99 Euro herabgesetzt wurde.

Große Fortnite-Fans haben zusätzlich die Möglichkeit, das Superdeluxe-Gründerpaket für 89,99 Euro und die limitierte Variante für 149,99 Euro im Shop zu erwerben. Diese lassen sich jedoch nur mit echtem Geld kaufen.

Über einen Trick an V-Bucks kommen

Was viele nicht wissen, in "Rette die Welt" können ganz einfach V-Bucks gefarmt werden. SPORT1 präsentiert einige der Methoden.

Es gibt tägliche Quests die sich relativ schnell erledigen lassen und zwischen 25-100 V-Bucks abwerfen. Desweiteren warten verschiedene Herausforderungen auf die Spieler, die zwischen 50-100 V-Bucks einbringen. Aber Achtung: Diese Aufgaben können nur bis Powerlevel 10 abgeschlossen werden. 

Jede erfolgreiche Hauptmission liefert 100 V-Bucks.

Sammelbuch als Goldgrube

Die beste Methode um V-Bucks zu farmen ist das Sammelbuch. Ressourcen, beziehungsweise Waffen, die nicht mehr benötigt werden, lassen sich ganz einfach eintauschen. Jedoch lohnt sich ein doppelter Blick, ob die Gegenstände doch nicht noch gebraucht werden.

Ausserdem gibt es für jeden Stufenaufstieg Belohnungen wie V-Bucks, Vorrats-Lamas und andere zusätzliche Items.

Der unglaubliche Fortnite-Tempel eines YouTube-Stars

Boni auch im Battle Royale-Modus

V-Bucks gibt es natürlich auch im Battle-Royale-Modus. Im Free-Pass, den jeder Spieler von Battle Royal bekommt, erhalten die Spieler beim Erreichen von bestimmten Battle-Pass-Stufen V-Bucks. In Season 5 sind das 200 V-Bucks.

Im Season-Pass, welcher allederings in der Grundversion  950 V-Bucks (=9,50€) kostet, können bis zu 1300 V-Bucks erspielt werden. Für die Geburtstagswochen gibt es aber keine V-Bucks-Boni.

-----

Lesen Sie auch:

Fortnite: Eine Milliarde Umsatz durch Skins

Fortnite: 130.000 US-Dollar für einen Cheater?

Nächste Artikel
previous article imagenext article image