vergrößernverkleinern
Fortnite World Cup: Bugs beeinflussen sechste Qualifikationswoche
Der Aufschrei in der Fortnite-Community ist groß als mitten während der World Cup-Qualifikationsspiele nicht nur einer, sondern gleich zwei Bugs das Spiel entscheidend verändern © Epic Games / Freepic / Grafik von SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Aufschrei in der Fortnite-Community ist groß, als während der World Cup-Qualifikation nicht nur einer, sondern gleich zwei Bugs das Spiel beeinflussten.

Die sechste Qualifikationswoche für den Fortnite World Cup ist jüngst über die Bühne gegangen, sorgte aber in der Community für einige Frustmomente.

Erst kurz vor den Matches wurden im Patch v9.01 gleich zwei kritische Bugs entdeckt.

Programmierungsfehler sorgen für Chaos

Der erste sorgte dafür, dass Spieler, die in ein Fahrzeug eingestiegen, nichtmehr in der Lage waren auszusteigen.

Anzeige

Daraufhin entschloss sich Epic Games kurzerhand Fahrzeuge für das Wochenende vorübergehend aus dem Spiel zunehmen.

Problematisch ist daran allerdings, dass einige Spieler ihre Strategien komplett aufbauend auf Gefährten geplant haben könnten.

Diesen wird somit das Mittel zum (möglichen) Sieg weggenommen.

Glitch macht Spieler unverwundbar

Ein wenig kritischer — und bis zu den Qualifikationsspielen auch noch nicht vom Entwicklerteam adressiert worden — ist der Bug, der es Spielern erlaubt jeglichen Schaden zu negieren.

Dieser Glitch betrifft Backstein-Pyramiden. Wenn Spieler diese bearbeiten und sich dabei gleichzeitig ducken entsteht eine unsichtbare Hitbox, durch die keinerlei Schaden an der Spielfigur entsteht.

Zwar kann der Spieler, der die Backstein-Pyramide bearbeitet selbst keinen Schaden austeilen, jedoch macht dies den Bug nicht weniger problematisch.

WM-Aus? Fortnite-Superstar verpasst Qualifikation

Wann die Programmierfehler ausgebessert werden ist noch nicht klar.

Auch wie Spieler, die die Bugs ausgenutzt haben, um in der Rangliste aufzusteigen, eventuell ausfindig gemacht und bestraft werden, ist noch unklar.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image