vergrößernverkleinern
Anfang Februar starten in Australien die Australian Open. Passend dazu findet ein eigenes Fortnite-Turnier statt, der Fortnite Summer Smash 2020
Anfang Februar starten in Australien die Australian Open. Passend dazu findet ein eigenes Fortnite-Turnier statt, der Fortnite Summer Smash 2020 © AO / Epic Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mitte Januar starten in Australien die Australian Open. Passend zum Finale findet ein eigenes Fortnite-Turnier statt, der AO Summer Smash 2020.

Schon 2019 wurde in Australien, während den Australian Open, ein Fortnite-Turnier veranstaltet. Dieses findet nun 2020 erneut statt und soll zahlreiche Interessierte wie Fans zum bekannten Tennis-Turnier lotsen, dessen Finalspiele vom 01.02. auf den 02.02.2020 ausgetragen werden

2019 konnte die eSports-Veranstaltung circa 11,3 Millionen Views (YouTube) sowie mehr als 1500 teilnehmende Spieler aus Australien für sich verbuchen. Für Craig Tiley, dem Turnier-Direktor der Australian Open, ist das eSports-Event eine weitere Möglichkeit, Leute für die eigentliche Veranstaltung, dem Tennis-Turnier, zu begeistern.

>> Jetzt die neue eSPORTS1-App hier herunterladen <<

Anzeige

 "Wir sind darüber begeistert, auf dem letztjährigen Erfolg des Fortnite Summer Smashs aufzubauen und dieses auf zwei Tage auszuweiten, die während den Finalspielen der Australian Open 2020 stattfinden. Jedes Jahr suchen wir nach neuen Möglichkeiten, um die AO größer zu gestalten und mehr Menschen dafür zu begeistern."

Presenting eSPORTS1
Presenting eSPORTS1 © SPORT1

Wie schon bei der letztjährigen Ausgabe des Fortnite Summer Smashs wird es auch dieses Jahr ein Pro-Amateur Charity-Wettbewerb geben, der Gewinne im Wert von über 100.000 AUD (61.550 Euro) bereithält. Im Einzelspielerbereich geht es um einen Prizepool von 400.000 AUD (246.120 Euro).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image