vergrößernverkleinern
Die Hearthstone WM findet doch noch 2020 statt!
Die Hearthstone WM findet doch noch 2020 statt! © Blizzard Entertainment
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Lange wurde gerätselt ob die Hearthstone Weltmeisterschaft 2020 wegen der Corona-Krise überhaupt stattfinden wird, jetzt hat Blizzard den Starttermin für die WM bestätigt

Die Weltmeisterschaft in Hearthstone ist das Highlight des Jahres in Blizzard's virtuellem Kartenspiel. Dieses Jahr findet das Mega-Event vom 12. bis 14. Dezember statt. Qualifizieren können und konnten sich die Spieler über die zwei Grandmasters Saisons des Jahres. Acht Spieler nehmen teil die auf zwei Gruppen verteilt werden und kämpfen um einen riesigen Preispool von 500.000 US-Dollar. Diese beiden Gruppen spielen dann in einem dualen Turnierformat bis am Ende vier Finalisten übrig sind. Dann geht es im Single-Elimination Modus weiter. Alle Spiele werden im Conquest-Modus mit einem Ban ausgetragen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Preisgeld-Verteilung

Der Preisgeld-Topf von 500.000 US-Dollar wird folgendermaßen auf die Spieler verteilt:

  • 1. Platz: 200.000 US-Dollar
  • 2. Platz: 100.000 US-Dollar
  • 3./4. Platz 50.000 US-Dollar
  • 5.-8. Platz 25.000 US-Dollar

Alle Spieler die sich qualifizieren haben also mit der Qualifikation schon mal 25.000 US-Dollar sicher in der Tasche. 

Anzeige

Die Teilnehmer

Vier Finalisten sind schon bekannt:

  • Brian "bloodyface" Eason– Saison 1 der Grandmasters 2020, Amerika
  • Sato "glory" Kenta– Saison 1 der Grandmasters 2020, Asien-Pazifik
  • Vladislav "SilverName" Sinotov– Saison 1 der Grandmasters 2020, Europa
  • Fan "iG.Syf" Yilun – Gold Series, China

Die letzten vier Teilnehmer werden noch bestimmt. Am 11. Oktober endet die 2. Saison der Grandmasters 2020, dann sind die Champions der Regionen Asien-Pazifik, Europa und Amerika bekannt. Das große Finale der chinesischen Gold Series steigt am 15. November.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image