vergrößernverkleinern
Vor Wochen gab Rick Fox seinen eSports-Ausstieg bekannt. Als Grund gab er rassistische Äußerungen im Umfeld von Echo Fox an. Nun wurden weitere Details enhüllt
Vor Wochen gab Rick Fox seinen eSports-Ausstieg bekannt. Als Grund gab er rassistische Äußerungen im Umfeld von Echo Fox an. Nun wurden weitere Details enhüllt © Echo Fox / YouTube
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vor Wochen gab Rick Fox seinen eSports-Ausstieg bekannt. Als Grund gab er rassistische Äußerungen im Umfeld von Echo Fox an. Nun wurden weitere Details enhüllt.

Mit Amit Raizada wurde mittlerweile der Name des Echo-Fox-Investors enthüllt, der sowohl Rick Fox und dessen Familie drohte, als auch dem ehemaligen CEO von Echo Fox, Jace Hall, verbal sowie rassistisch angegriffen.

Diesbezüglich wurde den Kollegen des englischsprachigen Magazins Upcomer nun entsprechende Textnachrichten zugespielt die beweisen, in welchem Umfang Raizada ausfallend wurde. Diese Nachrichten wurden an David Vittor gesendet, der ebenfalls als Investor für Echo Fox auftritt.

Nachrichten, die von Amit Raizada stammen sollen
Nachrichten, die von Amit Raizada stammen sollen © Upcomer

Innerhalb der Nachrichten wurde eine Person als "dummer Jude" bezeichnet oder der Wunsch geäußert, dass der Empfänger der Nachrichten in einem Lager (Konzentatrionslager, Anm. d. Red.) brennen solle.

Anzeige
Weiterer Teil der Nachricht von Amit Raizada
Weiterer Teil der Nachricht von Amit Raizada © Upcomer

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist noch unklar, ob es sich bei den enthüllten Nachrichten tatsächlich um Aussagen des Echo-Fox-Investors Raizada handelt, da auf keinem der Screenshots eine Nummer zu erkennen ist. Laut Upcomer stammen die Bilder jedoch von einer vertraulichen Quelle, die bereits in der Vergangenheit verlässliche Informationen lieferte.

Aktuell ist nicht abzusehen, in welche Richtung sich die gesamte Situation entwickeln wird. Rick Fox gab bereits bekannt, das von ihm gegründete Team Echo Fox zu verlassen, würde aber dem Team erhalten bleiben, sollte sich das Unternehmen von dem entsprechenden Investor trennen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image