vergrößernverkleinern
LoL: Das sind die Austragungsorte der World Championship 2019
LoL: Das sind die Austragungsorte der World Championship 2019 © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Austragungsorte des wichtigsten League-of-Legends-eSports-Events des Jahres, der World Championship, stehen fest. Darunter ist auch Deutschland zu finden.

Berlin, Madrid und Paris - das sind die Austragungsorte der diesjährigen League of Legends World Championship.

Das Turnier wird am 2. Oktober mit der Play-In-Stage beginnen und am 10. November mit den Grand Finals sein Ende finden.

Gleich zwei der vier Termine werden davon in Deutschland stattfinden.

Anzeige

Die Event-Termine und Austragungsorte der Worlds 2019

- Play-In Stage – LEC Studio in Berlin (2.-5. Oktober & 7.-8. Oktober)

- Group Stage – Verti Music Hall in Berlin (12.-15. Oktober & 17.-20. Oktober)

Kleiden wie die eSports-Profis? Kein Problem! Der SPORT1-eSports-Shop! | ANZEIGE

- Viertelfinale & Halbfinale – Palacio Vistalegre in Madrid (26.-27. Oktober & 2.-3. November)

- The World Championship Finals – AccorHotels Arena in Paris (10. November)

"Die LoL World Championship ist der Höhepunkt des eSports"

John Needham, Global Head of LoL Esports bei Riot Games, äußert sich überzeugt.

"Wir werden von dem Verlangen angetrieben, mehreren Millionen Fans weltweit Freude zu bringen. Diese drei großartigen Städte werden einzigartige Settings sein, um für alle den League of Legends eSports zur bestmöglichen Erfahrung zu machen."

Meistgelesene eSports-Artikel

Während des Events werden 24 Teams aus 13 regionalen Ligen gegeneinander antreten.

Letztes Jahr befanden sich 6,5 Millionen US-Dollar im Preispool, wovon 2,5 an den damaligen Sieger Invictus Gaming gingen.

Dieses Jahr möchte vor allem G2 Esports nach ihrem letzten Erfolg bei der LEC das Feld aufräumen und auch den Pokal und den Titel der Worlds für sich erobern.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image