vergrößernverkleinern
Die Gerüchteküche brodelt heiß denn während der Worlds könnte mit Seraphine Champion 152 enthüllt beziehungsweise direkt vorgestellt werden
Die Gerüchteküche brodelt heiß denn während der Worlds könnte mit Seraphine Champion 152 enthüllt beziehungsweise direkt vorgestellt werden © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der League of Legends Roster wird demnächst zu den Worlds erweitert werden. Experten gehen davon aus, dass Seraphine offiziell angekündigt oder bereits enthüllt wird.

Von Fatih Öztürk

Schon lange ist es kein Geheimnis mehr, dass Seraphine den Champion Pool von League of Legends auf 152 Charaktere erhöhen wird. Nachdem bereits die Rollen Top, Jungle, Mid und ADC 2020 aufgefrischt wurden, bleibt noch die Rolle des Supporters offen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Seit Juni versorgt uns Seraphine auf Twitter mit Updates aus ihrem virtuellen Leben. Charakterisiert wird sie von Riot als verträumte Musikproduzentin in Los Angeles, die Fan von K/DA ist. Das Musikthema zieht sich auch durch die Eigenschaften der Magierin, die mittlerweile knapp 280.000 Follower auf Twitter zählt.

Anzeige

Seraphines Passive ist eine "Echo" Mechanik, die es erlauben soll, Abilities doppelt einzusetzen. Beim Einsatz ihrer Fähigkeiten in der Nähe von Verbündeten, erhält sie "Noten", welche ihre Angriffsreichweite und den Schaden ihres nächsten Angriffes erhöhen sollen.

Die Q der Magierin richtet Flächenschaden an. Ihre W verleiht nahestehende Mitspielern Schutzschilde beziehungsweise stellt deren Lebenspunkte wieder her und ihre E richtet Magieschaden an Gegnern an sowie verlangsamt beziehungsweise wurzelt diese. Auch ihre Ult richtet Magieschaden an und bezaubert gegnerische Kämpfer. Ihre Passive zeigt schon jetzt, dass Seraphine in der Supportrolle enorm vielseitig werden könnte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Offiziell zu Worlds?

Ziemlich sicher ist, dass der neue Champion zu Worlds 2020 veröffentlicht wird. Das lässt sich aus der Champion Roadmap von Riot ableiten, die für jede Season einen neuen Charakter pro Rolle verspricht. Sett, Lillia, Yone und Samira wurden dementsprechend bereits releast. Worlds klingt auch deshalb plausibel, da die virtuelle Influencerin bereits eine Kooperation mit K/DA angekündigt hat. Der ideale Zeitpunkt, um das gemeinsame Album zu promoten?

Nächste Artikel
previous article imagenext article image