vergrößernverkleinern
Die fünfte Season des NBA2K21-MyTeam-Modus kommt dieses Mal im Marvel/DC-Design daher
Die fünfte Season des NBA2K21-MyTeam-Modus kommt dieses Mal im Marvel/DC-Design daher © 2K
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die 4. NBA2K21-MyTeam-Saison ist Vergangenheit. Seit Freitag ist Season 5 die Gegenwart. Diese bringt neue Herausforderungen und vor allem jede Menge Belohnungsspieler.

Im MyTeam-Modus von NBA2K21 brach vergangenen Freitag ein neues Zeitalter an: "Age of Heroes" lautet der Titel der nunmehr schon fünften Saison des beliebten Karten-Spielmodus der Basketballsimulation.

Für die Spieler bedeutet dies, dass der Grind wieder von vorne losgeht. Alle in der letzten Saison gesammelten XP sind dahin, der Seasonpass ist wieder auf Null gesetzt - und genau darin liegt der Reiz: Mit der Nullsetzung kommen auch wieder 40 neue Belohnungen in das Game, die die Spieler durch das simple Abarbeiten von einzelnen Basketballspieler-Agenden erfarmen können. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Neben Packs, Tokens und der Slotmachine in Form des Hochhauses gibt es auch dieses Mal neun Belohnungsspieler, die über den Seasonpass erhältlich sind. Den Season-5-Hauptpreis stellt David Robinson mit einer Gesamtwertung von 98 dar. "The Admiral" ist damit der Nachfolger von Kawhi Leonard und kann mit dem Erreichen von 150.000 XP seiner Sammlung hinzugefügt werden. 

Anzeige

Die Spurs-Legende wird dabei vor allem in der Defensive, im Rebounding und natürlich auch im Post-Play ein ziemliches Beast sein. Inwiefern der Pivot auch von außerhalb der Dreierlinie effektiv abschließen kann, ist noch nicht ganz klar. Robinson besaß seinerzeit zwar ein weiches Händchen aus der Mitteldistanz, vom Perimeter schoss der 2.16m-Koloss aufgrund des damaligen Spielverständnisses aber kaum. Orientiert man sich aber an seiner schon erschienen 93-Diamond-Version und dem damit verbundenen 77er-Wert im Dreier, könnte es durchaus sein, dass die 98er-Version auch über einen (sehr) guten Distanzwurf verfügt.

Neben dem "Admiral" sind noch sieben weitere Belohnungsspieler über den Saisonpass erhältlich. Der Überblick:

  • Daequan Cook (SG/SF), Miami Heat: 83 Smaragd 
  • LeBron James (SF/PF), Miami Heat: 85 Saphir
  • Hamidou Diallo (SG/SF), Oklahoma City Thunder: 86 Saphir
  • Joe Harris (SF/SG), Brooklyn Nets: 89 Rubin
  • Amar'e Stoudermire (PF/C), Phoenix Suns: 91 Amethyst
  • Buddy Hield (SG/SF), Sacramento Kings: 94 Diamond
  • Mark Price (PG/SG), Cleveland Cavaliers: 96 Pink Diamond

Damit die MyTeam-Spieler direkt die ersten XP-Agenden abgrasen können, ließ es sich 2K nicht nehmen mit "Quantum", direkt zu Beginn der neuen Saison ein 20 Spielerkarten schweres Pack in die Basketballsimulation zu bringen.

NBA2K21 - Season 5: Ein Quantum Superhelden-Gefühl

Auffällig am neuen Pack ist, dass sieben der 20 Karten in einem anderen - namentlich "Golden" oder "Modern Age" - Design daherkommen als der Rest. In gewisser Weise erinnern diese Spezialkarten an die Superhelden-Comics von Marvel und DC. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Ratingtechnisch rangiert der Inhalt des Packs in einer Größenordnung von 98 bis 88. Die Übersicht:

  • Shaquille O'Neal (C), Los Angeles Lakers: 98 Galaxy Opal
  • Shaquille O'Neal (C), Los Angeles Lakers: 98 Galaxy Opal Golden Age Version
  • Kevin Durant (PF/SF), Brooklyn Nets: 97 Galaxy Opal
  • Luka Doncic (PG/SG), Dallas Mavericks: 97 Galaxy Opal
  • Luka Doncic (PG/SG), Dallas Mavericks: 97 Galaxy Opal Modern Age Version
  • Lamar Odom (PF/SF), Los Angeles Lakers: 96 Pink Diamond
  • Karl Malone (C/PF), Utah Jazz: 96 Pink Diamond
  • Gerald Wallace (SF/SG), Charlotte Bobcats (Hornets): 96 Pink Diamond
  • Anthony Davis (PF/C), New Orleans Pelicans: 94 Diamond
  • Bob Sura (PG/SG), Cleveland Cavaliers: 93 Diamond
  • Reggie Theus (PG), Chicago Bulls: 93 Diamond
  • Drazen Petrovic (SG/SF), New Jersey (Brooklyn) Nets: 91 Amethyst
  • Drazen Petrovic (SG/SF), New Jersey (Brooklyn) Nets: 91 Amethyst Golden Age Version
  • Austin Croshere (PF/SF), Indiana Pacers: 90 Amethyst
  • Manu Ginobili (SG/SF), San Antonio Spurs: 90 Amethyst Golden Age Version
  • Felipe Lopez (SG/PG), Memphis Grizzlies: 89 Rubin
  • George Gervin (SF/SG), San Antonio Spurs: 89 Rubin Golden Age Version
  • Tacko Fall (C), Boston Celtics: 89 Rubin Modern Age Version
  • Mitchell Robinson (C/PF), New York Knicks: 88 Rubin 
  • Mitchell Robinson (C/PF), New York Knicks: 88 Rubin Modern Age Version
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Limited, Unlimited & Triple Threat

Neben dem aktualisierten Seasonpass und dem standesgemäßen Pack-Brett zum Start der Saison wurden natürlich auch die anderen Spielmodi aktualisiert. Wer es im Limited nun schafft, alle fünf (verkürzte Season) Ringe abzugreifen, darf sich über einen Galaxy Opal Pau Gasol mit einer 97er-Wertung freuen.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Im Pendant dazu - dem Unlimited Modus - ist Celtics-Legende Cedric Maxwell die Belohnung für 12 Siege in der höchsten Spielliga. Im Triple Threat kamen Fred Brown (Online), Don Ohl und Dreierkönig Peja Stojakovic (beide Offline) hinzu. Alle drei haben 97er-Wertungen und sind entsprechend Galaxy-Opal-Karten.

Über den Token-Markt und die Exchange-Funktion sind zum Start der fünften Saison noch insgesamt acht weitere Spieler implementiert worden:

  • Lou Hudson (SF/SG), Atlanta Hawks: 97 Galaxy Opal Exchange
  • Moses Malone (C/PF): Philadelphia 76ers: 97 Galaxy Opal Token Reward
  • Kiki Vandeweghe (SF/PF): Denver Nuggets: 95 Pink Diamond Token Reward
  • Khris Middleton (SF/SG): Milwaukee Bucks: 94 Diamond Exchange
  • Caron Butler (SF/SG): Washington Wizards: 93 Diamond Token Reward
  • Devin Booker (SG/SF): Phoenix Suns: 93 Diamond Token Reward
  • Larry Bird (SF/PF): Boston Celtics: 91 Amethyst Exchange
  • Dejounte Murray (PG/SG) San Antonio Spurs: 91 Amethyst Token Reward

Age of Heroes wird bis zum 26. März 2021 gehen, Stand jetzt (22.02) sind das noch 32 Tage. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image