vergrößernverkleinern
© Twitter - C9Surefour
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Las Vegas - Beim MLG Vegas wird das beste Overwatch-Team Amerikas ermittelt. Neben dem Favoriten EnVyUs sind auch Top-Teams wie C9, FaZe, Fnatic und compLexity vertreten.

Von Matthias Holländer

Team EnVyUs kehrt als OGN Overwatch APEX-Champion zurück nach Amerika, wo sich in ihrer Absenz einiges getan hat. Viele Teams, unter anderem Cloud9, haben ihre Lineups verändert und sich wieder eingespielt. Das Kräfteverhältnis ist ungewiss.

Titelpflicht für EnVyUs

Ein weiteres Turnier, wo EnVyUs als Favorit gehandelt werden muss. In der Vergangenheit hat ihnen das nicht gut getan, denn sie haben noch nie ein Turnier als Favorit gewonnen. Erst beim APEX-Turnier, wo keiner sie wirklich auf dem Schirm hatte, holten sie ihren ersten großen Titel.

Anzeige

Seitdem sind sie auch in dieser unruhigen Phase wieder als Favorit im Ring. Nach dem Abgang von Talespin und der Verpflichtung von Mickie läuft es prächtig bei Team EnVyUs und sie wollen diesen Trend in Las Vegas natürlich fortführen. Sie haben in den letzten Wochen bewiesen, dass sie mit Mickie an Flexibilität gewonnen haben und hervorragend auf Veränderungen reagieren.

Die Konkurenz schläft nicht

Insbesondere FaZe und Cloud9 haben sich gut entwickelt und sehen stark aus. Aber auch EnVys Gruppengegner Fnatic, welcher vor Kurzem im Finale der DreamHack Winter stand, hat sich als Lineup gefunden und wird von Tag zu Tag besser.

Auch wenn die Gruppe für Team EnVyUs nicht weiter problematisch sein sollte, wird es in den Playoffs ans Eingemachte gehen. Der direkte Vergleich mit den Aufgeboten von Cloud9 und FaZe sollte sehr interessant werden, da sich die Spielweise der amerikanischen Topteams vom asiatisch geprägten Stil von Team EnVyUs unterscheidet.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image