vergrößernverkleinern
Der Overwatch World Cup wird auch 2018 wieder ausgetragen
Der Overwatch World Cup wird auch 2018 wieder ausgetragen © SPORT1/Blizzard
teilenE-MailKommentare

Die BlizzCon wird auch 2018 wieder zum eSports-Anlaufpunkt. Erneut wird der Weltmeister in Overwatch gesucht. Doch wer geht als Favorit in das OWWC-Event?

Wenn Blizzard in Anaheim wieder sein jährliches Gamingfestival BlizzCon feiert, kommt auch der eSports nicht zu kurz.

Beim Overwatch World Cup 2018 treffen am 2. und 3. November die acht besten OW-Nationen aufeinander. Insgesamt 128.000 US-Dollar und der Titel als Weltmeisterteam stehen auf dem Spiel. 

Wer kann Korea schlagen?

Aus Europa sind mit Finnland, Frankreich und Großbritannien gleich drei Vertreter vor Ort. Die Franzosen schossen beim Qualifier in Paris auch das deutsche Lineup aus dem Wettbewerb. Großer Favorit in Amerika ist aber Südkorea. Mit Jun-ho "Fury" Kim ist ein OWL-Sieger aus dem Juli bei den Koreanern mit im Lineup. Die Asiaten gewannen im letzten Jahr beim OWWC im Finale gegen die kanadische Auswahl. 

Der World Cup gilt neben der millionenschweren Franchise-Lige Overwatch League als zweitwichtigster Wettbewerb im Heldenshooter. Die Arena war auch im letzten Jahr voll besetzt, auch weil das amerikanische Team sich überraschend bis ins Halbfinale spielte. Die Amerikaner gehen auch in diesem Jahr wieder an den Start.

Das Viertel- und Halbfinale sowie das Spiel um Platz drei werden im Best-of-Five ausgespielt, im Finale wird es maximal sieben Maps geben.

Die Matches zum Start der Finals des OWWC sind:

USA gegen Großbritannien - 2.11., 20:15 Uhr deutscher Zeit

Frankreich gegen Kanada - 2.11., 22:15 deutscher Zeit

China gegen Frankreich - 3.11, 00:15 Uhr deutscher Zeit

Südkorea gegen Australien - 3.11, 2:15 Uhr deutscher Zeit

Die Spiele können live im Stream verfolgt werden. Die Links werden über die Overwatch-Webseite bekanntgegeben.

-----

Lesen Sie auch:

Kein Olympia: Darum hat der DOSB Angst vor eSports

SPORT1 vor Ort auf der ESL One Hamburg

Nächste Artikel
previous article imagenext article image